volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
YoungStars verlieren gegen Kriftel

volleyballer.de

2. Bundesligen: YoungStars verlieren gegen Kriftel

02.10.2022 • 2. Bundesligen Autor: Gunthild Schulte-Hoppe, Freunde des Volleyballsports Friedrichshafen e.V. 327 Ansichten

Für die gute Moral der Mannschaft spricht, dass sie nach verlorenen ersten Satz und einem deutlichen Rückstand von 9:16 und 13:21 im zweiten Satz nie aufgab und sich durch eine Aufschlagserie von Christian Woumnga auf 20:21 herankämpfte.

YoungStars verlieren gegen Kriftel - Foto:  Günter Kram

Nick Breitenbach im Block gegen Kriftel. (Foto: Günter Kram)

Dann setzte sich aber die größere Routine der Gastgeber durch. Der TuS Kriftel überzeugte vor allem mit taktischen Aufschlägen und schaffte es so die Schnellangreifer der Häfler auszuschalten. Dadurch hatte es der Block der Gäste dann einfacher und konnte ein ums andere Mal zugreifen. Auf Häfler Seite erhielt Außenangreifer Neo Epple die silberne MVP-Medaille, bei Kriftel Cedric Braetsch, der mit seinen starken Angriffen über die Außenposition die Häfler vor große Probleme stellte. "Unser Dank geht an die Spieler des TSV Mimmenhausen, die uns beim Aufbau des Spielfelds und des Streaming-Equipments großartig unterstützt haben. Diese Hilfsbereitschaft ist außergewöhnlich",  bedankte sich Bundesstützpunktleiter Dr. Ralf Hoppe für die Möglichkeit, das Spiel in Mimmenhausen ausrichten zu können.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner