volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Erster Spieltag in der 2.Bundesliga Süd

volleyballer.de

2. Bundesligen: Erster Spieltag in der 2.Bundesliga Süd

15.09.2022 • 2. Bundesligen Autor: TSV Unterhaching 1910 e.V. 341 Ansichten

Am kommenden Sonntag, den 18.9.2022 um 16:00 uhr, steht für den TSV Unterhaching das erste Heimspiel in der Südstaffel der 2.Bundesliga an. Hierbei trifft der diesjährige Aufsteiger auf den SSC Freisen, welcher im Jahr zuvor den Sprung in die 2.Bundesliga geschafft hat und die Saison schlussendlich mit Tabellenplatz 10 beendete. 

Erster Spieltag in der 2.Bundesliga Süd - Foto:  Günther Wolf

Hasen freuen sich auf den Saisonauftakt (Foto: Günther Wolf)

Nach einer gelungenen Vorbereitung für die Saison, mit einem intensiven Trainingslager in Innsbruck und einigen Testspielen gegen Ligakonkurrenten, geht die Mannschaft des TSV Unterhaching voller Vorfreude und mit dem kompletten Kader in ihr erstes Punktspiel. 

Ziel der "Hachinger Hasen" ist es, sich in der Liga zu etablieren. Als Aufsteiger kann man befreit aufspielen und versuchen die starken Mannschaften der Liga zu ärgern. Die Testspiele haben gezeigt, dass die Mannschaft den Leistungen der anderen Teams standhalten kann.

Für das kommende Spiel gegen den SSC Freisen dürfen sich die Fans daher auf einen spannenden Saisonstart freuen. Sowohl live in der Halle, als auch im Livestream von Sport1extra unter  https://www.sport1extra.de/en-int/page/tsv-unterhaching  kann das Spiel verfolgt werden.

Die "Hachinger Hasen" freuen sich über jede Unterstützung in der Halle. Für Essen, Trinken und spannende Unterhaltung in der Zehnminuten-Pause ist gesorgt.

 

Bis dahin: Haltet die Ohren steif! 

 

Wann:               18.09.2022, 16uhr

Wo:                   Bayernwerk Sportarena, Utzweg 1, 82008 Unterhaching

Wer:                  TSV Unterhaching vs. SSC Freisen

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner