volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Dauerduell geht jetzt in Serie

volleyballer.de

Bundesligen: Dauerduell geht jetzt in Serie

29.03.2022 • Bundesligen Autor: cb, SCC Berlin e.V. 7087 Ansichten

Das Playoff-Halbfinale zwischen den BR Volleys und den United Volleys Frankfurt ist die Fortsetzung einer Volleyball-Reihe mit bereits fünf Episoden in der Saison 2021/22.

Dauerduell geht jetzt in Serie - Foto: Maximilian Franz

Libero Santi Danani und die BR Volleys gehen ausgeruht in das Halbfinale. (Foto: Maximilian Franz)

Die beiden Kontrahenten kennen sich gewissermaßen aus dem Effeff, schließlich ist man sich in allen nationalen Wettbewerben begegnet. Nun geht es in einer "best of five"-Serie um den Einzug in das Playoff-Finale um die Deutsche Meisterschaft. Start ist am Mittwochabend (30. Mrz um 19.30 Uhr) in der Max-Schmeling-Halle und live im BOUNCE HOUSE auf www.twitch.tv/spontent_one.

Supercup, DVV-Pokal, Haupt- und Zwischenrunde - insgesamt fünfmal standen sich die BR Volleys und die United Volleys in dieser Spielzeit bereits gegenüber (ein Match entfiel coronabedingt). Ebenso viele Duelle könnten nun im Playoff-Halbfinale hinzukommen, wenn die Serie über die volle Distanz geht. Bis dato spricht die Bilanz in den direkten Begegnungen eine deutliche Sprache zugunsten der Berliner (5-0 Siege). Dabei trafen die Hauptstädter jedoch häufig auf einen von Verletzungen geplagten Gegner in völlig unterschiedlichen Besetzungen ... weiterlesen auf www.br-volleys.de

 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner