volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
4. Sieg in Folge

volleyballer.de

2. Bundesligen: 4. Sieg in Folge

14.03.2022 • 2. Bundesligen Autor: Marius Böttcher, Lindower SV Grün-Weiß e.V. 356 Ansichten

Gransee. Die Siegesserie des SV Lindow- geht weiter: Die grün-weißen Zweitliga-Volleyballer besiegten den Tabellenvorletzten VV Humann Essen am Samstagabend in der Dreifelderhalle mit 3:1 (29:27, 25:20, 20:25, 25:22).

4. Sieg in Folge - Foto: Roland Möller

Niklas Rudolf glänzte am Samstag (Foto: Roland Möller)

"Am Ende war es ein gelungener Arbeitssieg für uns ", resümiert SVLG -Coach Peter Schwarz, Da-bei sahen die 120 Zuschauer im ersten Durchgang einen harten Kampf am Netz. Der Heimsechser erwischte keinen guten Start in die Partie, lag fast durchgängig zurück und musste gar drei Satzbälle abwehren. Dies gelang dem amtierenden Meister jedoch mit Bravour und die eigene Chance zum 29:27 und dem zum 1:0 nutzte man. "Man hat gemerkt, dass wir nicht im Rhythmus waren und erst in die Partie finden mussten", analysiert der SVLG-Coach.

Im zweiten Abschnitt hatte Lindow- Gegner und Geschehen im Griff, in Satz drei kehrte dagegen wieder der Schlendrian ein. Anschließend jedoch sicherten sich die Schwarz-Mannen den verdienten Heimerfolg, nach welchem sich Außenangreifer Thomas Schmidt die MVP-Medaille in Gold für den wichtigsten r Spieler abholen durfte. Dank des mittlerweile vierten Sieges in Folge, dem siebten in dieser Spielzeit, befindet sich der SVLG zunächst im gesicherten Mittelfeld. "Die Mechanismen greifen jetzt und die Mannschaft hat zueinander gefunden" ., sagt Peter Schwarz. Im Heimspiel am Sonnabend gegen den FC Schüttorf soll dann die Siegesserie der vergangenen Partien fortgesetzt werden.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner