volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Zwei Heimsiege der Schwaiger Volleyballer?

volleyballer.de

2. Bundesligen: Zwei Heimsiege der Schwaiger Volleyballer?

25.02.2022 • 2. Bundesligen Autor: Dr. Thomas Lappe, SV Schwaig b. Nbg. e.V. 729 Ansichten

Die Schwaiger Zweitliga-Volleyballer haben einen Doppel-Heimspieltag vor sich.

Zwei Heimsiege der Schwaiger Volleyballer? - Foto: Güner Santemiz

Der SVS will wieder jubeln (Foto: Güner Santemiz)

Am Sonntag um 16 Uhr sind die Volley YoungStars Friedrichshafen zu Gast.

An Sonntag nun, 27. Februar, rücken die sehr jungen Volley YoungStars vom Internat am Bodensee an. Es wird das dritte Sonntagsspiel für den SVS in dieser Spielzeit; die Internatsspieler konnten in dieser für sie guten Saison bereits sechs Siege feiern. Als geradezu sensationell konnte darunter der VYS-Triumph ausgerechnet beim Tabellenprimus Karlsruhe gelten. Vor gut einem Monat bezwangen die Nachwuchstalente den hohen Favoriten SSC in dessen Halle mit 3:0. Insofern sind die Schwaiger natürlich vorgewarnt.

Ob zwei Siege gelingen, vermag beim SVS so niemand recht vorherzusagen; sechs komplette Tabellenpunkte würden die Mittelfranken natürlich wieder weit nach oben katapultieren. Dabei gilt es zum einen, gegen Kriftel vor allem deren Diagonalangreifer Marius Büchi (2,01 Meter groß) in Schach zu halten; und zum anderen, tags darauf, die hoch motivierten Friedrichshafener gar nicht ins Spiel kommen zu lassen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner