volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DSHS SnowTrex Köln zu Gast bei SCU

volleyballer.de

2. Bundesligen: DSHS SnowTrex Köln zu Gast bei SCU

19.02.2022 • 2. Bundesligen Autor: Dr. Knud Zabrocki, FC Junkersdorf 1946 e.V. 467 Ansichten

Nach zuletzt 12 Siegen in Serie hat es die Zweiliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln am vergangenen Wochenende gegen den designierten Meister aus Borken erwischt und man musste sich zu Hause mit einer Niederlage begnügen.

Am kommenden Wochenende heißt es auswärts gegen die SCU Emlichheim zurück in die Erfolgsspur zu finden.

Für den Kölner Trainer Jimmy Czimek war die 1:3-Niederlage gegen Skurios Volleys Borken schnell abgehakt. Borken war an diesem Tag einfach zu gut aufgelegt, so dass die eigene Siegesserie brach und man sich leider zweimal in der Saison Borken geschlagen geben musste.

Gegen den kommenden Gegner SCU Emlichheim besteht auch diese Gefahr, denn bekanntermaßen musste man sich dem SCU im Hinspiel mit 1:3 geschlagen geben. Im Spiel gegen Borken war auch nicht alles negativ. Gerade im 3. und 4. Satz konnte man durchaus mithalten und daran will man in Emlichheim auch anschließen.

"Wir freuen uns auf das Spiel in Emlichheim und würden gern zurück in die Erfolgsspur. Wir wissen aber, dass das keine leichte Aufgabe wird", so Czimek zur kommenden Begegnung.

Auch Emlichheim hat eine 1:3-Niederlage gegen ETV Hamburg vom vergangenen Wochenende im Gepäck. Dies bedeutet für den SCU auch die erste Niederlage nach zuletzt fünf Siegen in Folge und auch die erste Liganiederlage im Kalenderjahr 2022.

Tabellarisch sind beide Mannschaften Nachbarn im oberen Tabellendrittel und so ist es das nächste "Spitzenspiel" für Köln. Während DSHS SnowTrex Köln auf Platz 3 den Kampf um die Vizemeisterschaft offenhalten will, besteht für das Team um Trainer Pascall Preiß natürlich zum einen die Möglichkeit, den Abstand auf Köln im direkten Duell zu verkürzen, zum anderen braucht Emlichheim die Punkte, um Platz 4 zu sichern, denn mit jeweils einem Punkt Abstand sitzen auf Platz 5 und 6 VC Allbau Essen und die Stralsunder Wildcats im Nacken und auf Lauerstellung.

Schon allein diese Konstellation lässt eine spannende Begegnung erwarten.

Genau diesen Punkt heben auch die jetzt für DSHS SnowTrex Köln aktiven Spielerinnen Kirsten Tälkers und Emelie Siegner hervor. Beide waren früher auch beim SCU Emlichheim aktiv.

"Ich freue mich persönlich am Wochenende in der Heimat sein zu können und in der Halle viele bekannte Gesichter zu sehen.", so Tälkers und auch bei Siegner ist die Vorfreude groß: "Ich persönlich freue mich sehr auf dieses Spiel, zum einen da ich wieder in der Halle spielen darf, in der ich zwei Jahre für Emlichheim aufgelaufen bin und zum anderen, weil wieder Zuschauer zugelassen sein werden, die für eine gute Stimmung sorgen werden."

Karten für die Begegnung, die in der Vechtetalhalle Emlichheim ausgetragen wird, sind online unter https://scu-tickets.reservix.de/events zu erwerben und dort sind auch die Teilnahmebedingungen/Veranstaltungsinfos, die es zu beachten gilt, zu finden.

Das Spiel kann am Sonntag, den 20.02.2022 (ab 16 Uhr) auch live im Stream von Sport1extra verfolgt werden.

Das Hinspiel

Hinspiel [DSHS SnowTrex Köln vs. SCU Emlichheim (Sport1extra)]

Spielbericht Hinspiel

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner