volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Anton Brehme erfolgreich operiert

volleyballer.de

Bundesligen: Anton Brehme erfolgreich operiert

05.01.2022 • Bundesligen Autor: Christof Bernier 1618 Ansichten

Nicht nur das Coronavirus, sondern auch die Verletzungssituation fordert die Berlin Recycling Volleys im neuen Jahr weiterhin heraus. Mittelblocker Anton Brehme musste sich in dieser Woche einer Operation am rechten Knie unterziehen und fällt für nicht absehbare Zeit aus. Der deutsche Nationalspieler kämpfte seit Saisonbeginn vergeblich um seine Rückkehr auf den Volleyball-Court.

Anton Brehme erfolgreich operiert - Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Nachdem Anton Brehme mit anhaltenden Kniebeschwerden im September von der Europameisterschaft zum BR Volleys Team zurückkehrte, wurde in den vergangenen Monaten zunächst mit konservativen Behandlungsmethoden auf ein Comeback hingearbeitet. Weil auf kleine Fortschritte immer wieder Rückschläge folgten und Brehme nie an die Belastungsgrenze gehen konnte, wurde nun der Entschluss zu einem operativen Eingriff beim 22-Jährigen gefasst. Deshalb wurde der Blockspieler am Dienstag an der Patellasehne und am Knorpel im rechten Knie operiert und fällt für weitere Wochen aus. Somit wird der reaktivierte Georg Klein das Aussetzen seiner "Volleyball-Rente" verlängern und dem Team von Cheftrainer Cedric Enard bis auf Weiteres aushelfen. Brehmes Kampfgeist ist vor der anstehenden Reha ungebrochen: "Ich bin froh, dass die Operation gut verlaufen ist, und hoffe, dass mir dadurch die Rückkehr aufs Spielfeld ermöglicht wird. Ich möchte einfach wieder Volleyball spielen. Dafür werde ich weiter hart arbeiten."

Bessere Nachrichten gibt es zumindest bei Cody Kessel. Der US-Amerikaner wird nach seiner Operation am Sprunggelenk nun behutsam an das Mannschaftstraining herangeführt und dürfte in naher Zukunft wieder für den Deutschen Meister einsatzbereit sein.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner