volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DSHS SnowTrex Köln geht auch beim zweiten Lokalderby als Sieger vom Platz

volleyballer.de

2. Bundesligen: DSHS SnowTrex Köln geht auch beim zweiten Lokalderby als Sieger vom Platz

06.12.2021 • 2. Bundesligen Autor: DSHS SnowTrex Köln 877 Ansichten

Den Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln gelang am Sonntagnachmittag der vierte klare Sieg in Folge. Sie gewannen gegen die Nachbarinnen vom SSF Fortuna Bonn mit 3:0 (25:17, 25:14, 25:15) und konnten sich somit den dritten Platz in der Tabelle sichern.

Das Ziel der Kölnerinnen war es, gegen das Team aus Bonn erstmals in der zweiten Liga einen Sieg einzufahren - und das gelang ihnen in einem deutlichen Dreisatzspiel. Mit einer stabilen Annahme und guten Pässen von Zuspielerin Kirsten Tälkers, der es gelang, den gegnerischen Block erfolgreich auszuspielen, konnten die Kölnerinnen das Spiel souverän für sich entscheiden.

Ein weiterer wichtiger Faktor war die starke Blockarbeit der Domstädterinnen. Insbesondere Emelie Siegner, die auch mit starken Angriffen und Aufschlägen punkten konnte, machte es den Gegnerinnen schwer, den Ball im Kölner Feld zu versenken. Erfreut über ihre MVP Medaille war Franziska Kalde, die auch mit wenigen Aktionen Eindruck auf den Bonner Trainer gemacht zu haben scheint.

"Wir haben heute unseren Worten Taten folgen lassen und souverän gegen Bonn gewonnen. Uns ist es gelungen, auf die Stärken von Bonn zu reagieren und unsere eigenen Stärken zu nutzen", zeigt sich Trainer Jimmy Czimek zufrieden mit dem heutigen Spieltag und der Leistung seiner Schützlinge.

MVP SSF Fortuna Bonn: Lina Adams
MVP DSHS SnowTrex Köln: Franziska Kalde

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner