volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VfB Suhl LOTTO Thüringen schließt Kaderplanung ab

volleyballer.de

Bundesligen: VfB Suhl LOTTO Thüringen schließt Kaderplanung ab

20.08.2021 • Bundesligen Autor: Tim Berks 2331 Ansichten

Mit Tatiana Prosvirina komplettiert der VfB sein Team für die kommende Spielzeit und schließt die Lücke auf der bisher vakanten dritten Mittelblockposition.

VfB Suhl LOTTO Thüringen schließt Kaderplanung ab - Foto: Zarechye-Odintsovo

Foto: Zarechye-Odintsovo

Die 21 Jahre junge Russin wechselt aus der Super League von Zarechye-Odintsovo nach Thüringen. Die 1,86 Meter große Blockerin, geboren in Moskau, spielte bereits seit vier Jahren in der höchsten russischen Liga, davon drei Jahre im U20-Team von Podmoskovie Moskovskaya.

"Ich freue mich über die Chance in Deutschland spielen zu können und natürlich über die neue Herausforderung beim VfB Suhl LOTTO Thüringen", so der nun vierte VfB-Neuzugang.

Nachdem alle Visumangelegenheiten in Moskau geklärt werden konnten, wird "Tanya", so der Spitzname Prosvirinas, umgehend im Anflug auf Suhl sein.

"Wir sind glücklich, mit Tatiana unsere Planungen für die neue Saison abgeschlossen zu haben und gehen zuversichtlich in die ersten Vorbereitungsspiele. Wir freuen uns jetzt schon auf die am 06. Oktober startende Saison mit dem Heimauftakt gegen die Ladies in Black Aachen", so VfB-Geschäftsführer Dr. Guido Reinhardt.

Die erste russische Spielerin in den Reihen des Suhler Bundesligisten ist ein Grund mehr, sich eine Dauerkarte zu sichern. In der VfB-FanWelt stehen Dienstag und Donnerstag von 15-17 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 10-13 Uhr die Türen für Volleyball-Fans offen, um sich das begehrte Saisonticket oder eines der neuen Trikots sowie weitere viele Merchandise-Artikel rund um die Suhler Wölfe zu sichern.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner