volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Risikofreudig, emotional und sehr talentiert

volleyballer.de

Bundesligen: Risikofreudig, emotional und sehr talentiert

20.05.2021 • Bundesligen Autor: Georg Kettenbohrer 4351 Ansichten

Volleyball Bundesligist hat eine neue Zuspielerin gefunden. Aus Düdingen in der Schweiz wechselt die Niederländerin Anna Mebus in die Gäubodenstadt.

Risikofreudig, emotional und sehr talentiert - Foto: NawaRo Straubing

Anna Mebus (Foto: NawaRo Straubing)

Mit der 21-jährigen kommt eine junge Zuspielerin mit Gardemaß von 1,85m Körpergröße, die sich selbst als Fighterin bezeichnet. "Ich habe gehört, dass die Fans in Straubing es lieben, wenn das Team kämpft und es unabhängig vom Spielverlauf lautstark anfeuern. Ich denke, da passe ich mit meiner Einstellung gut dazu", erklärt Mebus.

In den vergangenen beiden Spielzeiten war Mebus beim Schweizer Erstligisten Düdingen unter Vertrag. In diesem Club spielte auch NawaRos neue Mittelblockerin Samantha Cash. Mebus freut sich, dass sie weiter mit Cash im Team spielen darf. "Die Abstimmung vor allem zwischen Zuspieler und Mittelblocker ist sehr wichtig. Daher freut es mich sehr, dass ich schon zwei Jahre mit Cash gespielt habe und ich sie schon kenne", erklärt die 21-jährige.

Auch, wenn sie die Berge in der Schweiz vermissen wird, freut sich Mebus sehr auf ihre neue Wahlheimat. "Rund um Straubing gibt es viel Natur, um in Pausen abschalten zu können. Außerdem sind auch die großen Städte nicht weit entfernt, so dass man auch dort mal hinfahren kann."

Doch vor allem der Volleyball steht natürlich im Fokus der Büromanagement Studentin. Hier ist ihre Entscheidung bewusst für NawaRo gefallen. "Ich finde es super, dass hier eine Mischung aus jungen, hungrigen und erfahrenen Spielerinnen zusammenkommt. Zudem ist mit Bart-Jan hier ein Trainer, der sehr viel von Volleyball versteht. Ich werde sicher noch viel von ihm lernen können", ist die Niederländerin zuversichtlich. "Ich kann es kaum erwarten, dass es endlich losgeht!" Als persönliches Ziel hat sich Mebus gesetzt zu einer Führungsspielerin zu reifen.

Straubings Coach Bart-Jan van der Mark freut sich sehr über die Verpflichtung der 21-jährigen aus seinem Heimatland. "Anna ist ein toller Typ. Sie ist eine harte Arbeiterin und hat das Potential durch ihre offene kämpferische Art ein Team mitzureißen und zu führen. Genauso eine Spielerin hatten wir für das Zuspiel gesucht."


Der aktuelle Kader von NawaRo

? Zuspiel: Elisabeth Kettenbach, Anna Mebus

? Außenangriff: Sina Fuchs, Puck Hoogers, t.b.a., t.b.a.

? Mittelblock: Samantha Cash, Kjersti Norveel, Sabrina Krause

? Diagonal: Marie Hänle

? Libero: Amber de Tant

? Coaches: Bart-Jan van der Mark (Headcoach), Bernhard Prem (Co-Trainer), Andreas Wallner (Athletik-Trainer)

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner