volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SWD powervolleys Düren: Die Allianz bleibt ein starker Partner

volleyballer.de

Bundesligen: SWD powervolleys Düren: Die Allianz bleibt ein starker Partner

11.03.2021 • Bundesligen Autor: SWD powervolleys 1909 Ansichten

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren und die Allianz Deutschland setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft fort. Der große Versicherer hat sich entschieden, die Unterstützung der Dürener Volleyballer über die laufende Saison hinaus zu verlängern.

"Wir sind langjähriger und stolzer Partner der SWD powervolleys und es ist uns wichtig, auch in diesen schwierigen Zeiten an der Seite der Dürener Volleyballer zu stehen. Vor allem das Projekt ?SWD Powervolleys und Allianz machen Schule? liegt uns sehr am Herzen. Ziel ist es, in der Zukunft noch mehr Kinder für den Sport zu begeistern", sagt Illona Forster von der Allianz Deutschland AG.

Vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie war das Projekt regelmäßig in den Schulen im Dürener Land unterwegs, um bei den Mädchen und Jungen die Begeisterung für Sport und für Volleyball im Speziellen zu wecken. "Die Allianz ist für uns auf verschiedenen Eben ein wichtiger Partner", sagt Erich Peterhoff, Gesellschafter bei den SWD powervolleys. Neben dem Schulprojekt profitieren Dürens Volleyballer zum Beispiel vom Know-how der Allianz beim Thema Öffentlichkeitsarbeit. "Wir haben mit der Allianz einen Unterstützer, der unsere Strukturen fördert und gleichzeitig von uns fordert, dass wir uns entwickeln. Das hilft uns sehr", erklärt Peterhoff weiter.

Auch daran, dass es auf dem Spielfeld bei den SWD powervolleys rund läuft, hat die Allianz einen großen Anteil. "Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es wichtig, zu wissen, dass ein großer Partner wie die Allianz uns weiter langfristig unterstützt", sagt Peterhoff. Der aktuelle Erfolg der Mannschaft mit Platz zwei und besten Chancen, in das Halbfinale einzuziehen, fußt auf der Basis des zuverlässigen Dürener Unterstützer-Netzwerks, in dem die Allianz eine wichtige Rolle spielt.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner