volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DSHS SnowTrex Köln startet gegen Bad Laer ins neue Jahr

2. Bundesligen: DSHS SnowTrex Köln startet gegen Bad Laer ins neue Jahr

02.01.2020 • 2. Bundesligen Autor: DSHS SnowTrex Köln 834 Ansichten

Die Weihnachtpause ist für die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln in diesem Jahr ungewöhnlich kurz. Bereits zwei Wochen nach dem letzten Spiel in Ostbevern startet die Mannschaft von Trainer Jimmy Czimek am kommenden Sonntag um 16 Uhr in der Halle 22 der Deutschen Sporthochschule Köln gegen Bad Laer.

DSHS SnowTrex Köln startet gegen Bad Laer ins neue Jahr - Foto: Martin Miseré

Werden sich gegen Bad Laer in der Abwehr strecken müssen: Die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln um Libera Isabelle Liebchen (Foto: Martin Miseré)

Bad Laer spielt ähnlich wie Köln eine abwechslungsreiche Saison. Fünf Siegen stehen in den bislang elf Partien sechs Niederlagen entgegen. Im letzten Spiel vor der Weihnachtspause setzte es eine von den einzelnen Satzergebnissen her knappe 0:3-Niederlage gegen den Meisterschaftsanwärter Stralsund. In der Hinrunde überraschte Bad Laer mit 3:1-Erfolgen gegen den Tabellenzweiten BBSC Berlin und Bayer Leverkusen, was die Qualität des Teams auch in dieser Saison zeigt. Eine Stärke dürfte mit Sicherheit die Eingespieltheit des Teams sein, das sich in den drei Jahren der Zweitligazugehörigkeit kaum verändert hat.


Werden sich gegen Bad Laer in der Abwehr strecken müssen: Die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln um Libera Isabelle Liebchen (Foto: Martin Miseré)


Köln hatte sich mit einem 3:0-Erfolg in Ostbevern in die Winterpause verabschiedet. Dabei überzeugte das Team um Kapitänin Viola Torliene auch in personell angespannter Lage. Nach zwei Auswärtsspielen freuen sich die Domstädterinnen darauf, mit einem Heimspiel ins neue Jahr zu starten, welches gleichzeitig auch das letzte Spiel der Hinrunde ist.

?Wie in jedes Spiel gehen wir auch gegen Bad Laer mit dem nötigen Respekt. Der Gegner steht nur zwei Punkte unter uns, sodass unsere Zuschauer ein Spiel auf Augenhöhe erwarten können, für welches wir jegliche Unterstützung benötigen?, hofft der Kölner Coach auf eine volle Halle.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Cibdol

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Betway Sports – Sportwetten

GENAUMEINS.com

Online Casinos im Test


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner