volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Aachen unterliegt gegen Vilsbiburg mit 1:3

Bundesligen: Aachen unterliegt gegen Vilsbiburg mit 1:3

22.12.2019 • Bundesligen Autor: Ladies in Black Aachen\\ OL 713 Ansichten

Aachen. Nehmen wir das Spielende vorweg. Timo Lippuner, nach seiner Einschätzung zum soeben gewonnenen Spiel gefragt, stellte fest, dass zumindest in den Sätzen drei und vier die Kräfteverhältnisse ausgeglichen waren und das Spiel zu jeder Zeit hätte kippen können.

Aachen unterliegt gegen Vilsbiburg mit 1:3  - Foto: Ladies in Black Aachen\\ Luz Müller

Foto: Ladies in Black Aachen\\ Luz Müller

Außerdem bedankte er sich beim Publikum mit den Worten: „Es ist eine wirkliche Freude in Aachen zu spielen. Man wird als Gast freundlich begrüßt, behandelt und wieder verabschiedet und die Stimmung ist immer positiv.“ „Aachen hat bestimmt das beste Publikum der Liga“, bedankte er sich noch einmal bei den Zuschauern.

Das war Balsam für die Seelen der AachenerZuschauer. Hatten sie doch eine Niederlage so kurz vor Weihnachten sicher nicht auf dem Wunschzettel. Saskia van Hintum lobte Vilsbiburg für die geschickteren Angriffe und konstatierte zum Spiel, dass den Aufschlägen oft der Druck gefehlt habe, Block und Abwehr nicht so gut wie gewohnt agiert hätten. Damit sollte es dann aber auch genug der Kritik sein.

Die Bilanz sei trotz allem positiv und mit der Hinrunde sei sie zufrieden. „Immerhin stehen wir oben in der Tabelle mit einer sehr jungen Mannschaft, die noch viel Potenzial hat. Im Januar winkt direkt wieder ein volles Programm von acht Spielen in nur vier Wochen – mit viel Arbeit für das Team und die Helfer“ richtete sie den Blick direkt wieder nach vorne.

Vorweihnachtsstimmung herrschte auch noch einige Zeit länger im altehrwürdigen Hexenkessel, denn die STAWAG Autogrammstunde war perfekt geeignet, die gerade im Fanshop erstandenen Utensilien mit den Unterschriften der Ladies in Black und der Trainer zu versehen. Für Fans immer ein Geschenk von hohem Wert!

Die Ladies in Black gehen – wie die übrige Liga - nun in eine verlängerte Weihnachtspause. Das nächste Spiel wird direkt wieder ein Kracher. Am 15. Januar ist der SSC Palmberg Schwerin in Aachen zu Gast und eröffnet die Rückrunde.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Betway Sports – Sportwetten

Online Casinos im Test


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner