volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Erste Pleite der Saison für die BADEN VOLLEYS

2. Bundesligen: Erste Pleite der Saison für die BADEN VOLLEYS

18.11.2019 • 2. Bundesligen • Autor: Alexander Burchartz 223 Ansichten

Tickets für das DVV Pokalfinale am 16.02.2020

Am 16. Februar 2020 messen sich die besten Volleyballteams Deutschlands im großen DVV-Pokalfinale in Mannheim. Seit 2016 ist die SAP Arena in Mannheim der Austragungsort des Volleyball-Spektakels und bietet den rund 10.000 Zuschauern nicht nur hochklassigen Sport mit spannenden Finalspielen, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm.

Tickets bei Ticketmaster ab 12 Euro

Ohne Punkte und ohne Satzgewinn kehren die BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe vom Auswärtsspiel in Thüringen zurück. Nach nur drei Sätzen (20:25, 25:27, 23:25) mussten sie sich den Blue Volleys Gotha geschlagen geben und somit die erste Niederlage der Saison hinnehmen.

Der SSC startete gut in den ersten Satz und konnte sich gleich zu Beginn der insgesamt sehenswerten Partie einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Gotha blieb aber kämpferisch und konnte den SSC nicht nur einholen, sondern auch überholen. Während es den Karlsruhern immer seltener gelang, den Ball im gegnerischen Feld unterzubringen, nutzten die Gothaer ihre Chancen immer konsequenter und entschieden den ersten Satz mit einem Fünf-Punkte-Vorsprung für sich. Der zweite Durchgang gestaltete sich bis zur Satzmitte eng, ehe sich Gotha mit 22:18 einen Vorsprung erspielen konnte. Vor allen Dingen die Aufschläge und Block-Feldabwehr der Gastgeber erschwerten es den Badenern, ihr Spiel aufzuziehen. Zwar konnten sie noch einmal zum 24:24 ausgleichen, letztlich fehlte aber die entscheidende Konsequenz, um den Satz für sich zu entscheiden.

In der Zehn-Minuten-Pause sollten noch einmal taktische Maßnahmen besprochen werden, um den Satzrückstand wieder aufzuholen. Die Ansprache schien zunächst Wirkung zu haben. Gleich die ersten fünf Punkte gingen alle an die BADEN VOLLEYS. Doch auch diesmal kämpften sich die Blue Volleys zurück und nutzten ein ums andere Mal kleine Unsicherheiten und Ungenauigkeiten der Karlsruher. Nach vielen langen und oft spektakulären Ballwechseln war das Satzende des dritten Durchgangs erneut denkbar knapp. Mit dem Mindestvorsprung von nur zwei Punkten gewannen die Thüringer schließlich auch den dritten Satz und somit das Spiel.

„Wir sind nie wirklich ins Spiel gekommen und haben individual- sowie mannschaftstaktisch nicht so viel zustande gebracht. Gotha hat dann noch ihr bestes Spiel der Saison abgeliefert und so kommt es auch, dass man solch ein Spiel 3:0 verliert“, zog Coach Antonio Bonelli Bilanz. Die Baden Volleys rutschten durch ihre erste Niederlage zwar auf Tabellenplatz fünf ab, mischen aber mit nur zwei Zählern Rückstand auf den Rangersten Grafing weiterhin in der Tabellenspitze mit. „Wir können unsere Qualitäten noch nicht konstant abrufen, werden aber nicht aufhören, es zu versuchen“, so der ehrgeizige Libero Benjamin Dollhofer, der auf Karlsruher Seite zum wertvollsten Spieler gewählt wurde.

Die nächste Chance, ihre Qualitäten zu zeigen, bietet sich den Karlsruhern am kommenden Wochenende gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn und Ranglisten-Vierten aus Schwaig. Vor heimischer Kulisse soll der Fauxpas gegen Gotha wieder ausgebügelt werden und an die zuvor über fünf Spiele anhaltende Siegesserie angeknüpft werden.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Informationen zum Echtgeld Online Casino

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner