volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
YoungStars halten Druck nicht stand

2. Bundesligen: YoungStars halten Druck nicht stand

27.01.2019 • 2. Bundesligen • Autor: Gunthild Schulte-Hoppe 551 Ansichten

Friedrichshafen – Die Volley YoungStars haben das Wochenende mit zwei Auswärtsniederlagen beschlossen. Die Partie in Karlsruhe endete am Samstag 0:3 (17:25, 10:25, 19:25) aus Häfler Sicht. Auch am Sonntag beim SV Fellbach kamen die YoungStars nicht über eine 0:3-Niederlage (20:25, 22:25, 20:25) hinaus.

YoungStars halten Druck nicht stand  - Foto: Norbert Möller

Bekannte Gesichter bei der MVP-Wahl in Fellbach: YoungStar-Tobias Habermaas (links) und der ehemalige YoungStar Max von Berg sind als wertvollste Spieler ausgezeichnet worden (Foto: Norbert Möller)

Irgendwie war im Spiel der YoungStars der Wurm drin. Sowohl in Karlsruhe, nach dem Spieltag auf Platz sieben, als auch beim Tabellenvorletzten Fellbach konnten sie ihre zuletzt gezeigte gute Leistung nicht erreichen. Guten Phasen, in denen die Jungs vom Bundesstützpunkt ihr Spiel erfolgreich aufzogen, folgten zu viele Spielabschnitte, in denen sie den Gegnern das Feld überließen. „Deshalb war leider nicht mehr drin“, resümierte Trainer Adrian Pfleghar am Sonntagnachmittag. „Vielleicht haben sich die jungen Spieler selbst zu viel Druck gemacht, unbedingt gewinnen zu wollen.“
In der Tabelle zählen Satzgewinne und Punkte, für Adrian Pfleghar steht jedoch die individuelle Entwicklung der jungen Spieler, die am Bundesstützpunkt auf den Profisport vorbereitet werden, im Vordergrund. Deshalb setzt er nicht auf eine feste Stammsechs, sondern wechselt öfter mal die Formation und hat am Wochenende alle Spieler zum Einsatz gebracht. In Karlsruhe hat Tobias Hosch als Zuspieler die Fäden in der Hand gehabt, in Fellbach übernahm Tobias Habermaas diese Position. Beide wurden übrigens am Ende zum „wertvollsten Spieler“ gewählt.

Die YoungStars spielten mit: Tobias Hosch, Tobias Habermaas, Leon Zimmermann, Onno Möller, Pascal Zippel, Benedikt Waldinger, Marco Frohberg, Jannik Brentel, Linus Engelmann, Severin Hauke, Markus Hieber, Leon Meier, Ben-Simon Bonin, Johann Reusch.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner