sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Volleys empfangen TV 05 Waldgirmes zum Aufsteiger-Duell

2. Bundesligen: Volleys empfangen TV 05 Waldgirmes zum Aufsteiger-Duell

18.10.2018 • 2. Bundesligen • Autor: proWIN Volleys TV Holz 454 Ansichten

Die proWIN Volleys freuen sich auf die zweite Heim-Premiere dieser Saison. Nach dem ersten Heimspiel in der Sportschule der Friedrich-Schiller-Schule in Heusweiler, geht es am Sonntag auch in der Multifunktionshalle in der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken los.

Volleys empfangen TV 05 Waldgirmes zum Aufsteiger-Duell - Foto: Georg Kunz

Gemeinsam zurück in die Erfolgsspur. proWIN Volleys wollen Zuhause wieder Punkten. (Foto: Georg Kunz)

Zu Gast ist Tabellennachbar TV 05 Waldgirmes um die Zweitliga-erfahrenen Spielerinnen Pamela Blazek (Mittelblock) und Marlen Muschter (Universal). Waldgirmes hat am vergangenen Wochenende durch einen 3:1-Sieg über den VC Wiesbaden 2 die Punkte vier, fünf und sechs gesammelt und sich an den Mädels in Grün vorbei auf Platz sieben geschoben. Die Volleys belegen nach ihrer 0:3-Pleite beim SV Lohhof punktgleich Platz den achten Platz. Entsprechend soll am kommenden Sonntag wieder ein Sieg her. Los geht’s zur üblichen Heim-Anspielzeit um 16 Uhr.

„Der TV Waldgirmes hat mit Sicherheit eine der Mannschaften, die wir noch von letzter Saison und vom AOK-Cup mit am besten kennen, die aber auch uns sehr gut kennt. Taktisch wird es da für beide Mannschaften kaum Überraschungen geben. Im besten Fall wollen wir natürlich eine Leistung abrufen, wie wir es im Rückspiel in der letzten Saison getan haben“, hofft Coach Patrick Fielker auf eine Leistungssteigerung im Vergleich zum Lohhof-Spiel und erinnert an das letzte offizielle Aufeinandertreffen beider Vereine. Mit einer der stärksten Saisonleistungen sicherten sich die proWIN Volleys – damals noch in der 3. Liga Süd – einen 3:0-Erfolg (25:22, 25:20, 25:17) über den Klub aus der Nähe von Gießen.

Für die proWIN Volleys ist das Aufeinandertreffen mit dem TV 05 Waldgirmes das zweite Saisonspiel gegen einen Aufsteiger aus der dritten Liga – und somit eine richtungsweisende Begegnung. Fielker: „Nach zuletzt zwei Niederlagen wollen wir zu Hause wieder auf die Siegerstraße zurückfinden. Ein Erfolg gegen den TV Waldgirmes wäre auch mental ein wichtiger Erfolg für uns, bevor es in die dreiwöchige Pause geht. Mit den eigenen Fans im Rücken wollen wir die Halle in Saarbrücken in die gewohnte „Grünen Hölle“ verwandeln. Wenn unsere treuen Fans uns den Rücken stärken, bin ich mir sicher, dass wir gute Chancen auf den dritten Saisonsieg haben. “

Wer mit der Zweitliga-Begegnung am Sonntag noch nicht genug vom Volleyball hat, kann gerne am Vorabend die zweite Mannschaft der proWIN Volleys anfeuern. Sie bestreitet am Samstag ihr erstes Saarland-Derby gegen TV Rohrbach. Die Mannschaften belegen vor dem dritten Saisonspiel mit je einem Punkt auf den Plätzen acht und neun der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Das Spiel findet um 19 Uhr in der Rohrbachhalle statt.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner