volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Saison für Außenangreiferin vom Volleyball-Team Hamburg beendet

2. Bundesligen: Saison für Außenangreiferin vom Volleyball-Team Hamburg beendet

06.09.2018 • 2. Bundesligen • Autor: Stephan Lehmann 948 Ansichten

Jasmin Belguendouz fällt für die Saison aus. Die Saison hat noch nicht begonnen, da muss das Volleyball-Team Hamburg schon einen schweren Schock verdauen. Jasmin Belguendouz (21), Außenangreiferin der Hamburger Volleyballerinnen, landete im Abschlusstraining zum VT Hamburg Cup am letzten Wochenende unglücklich und zog sich eine schwere Knieverletzung zu, die operiert werden muss.

Saison für Außenangreiferin vom Volleyball-Team Hamburg beendet - Foto: VTH Lehmann

Foto: VTH Lehmann

Für Trainer Jan Maier geht es um mehr, als nur um den Ausfall einer Spielerin: „Das war ein Schock für das ganze Team. Wir können nur hoffen, dass Jasmin schnell wieder auf die Beine kommt und so eine Verletzung gut ausheilt."
Als Reaktion auf die Verletzung, trat das gesamte VT Hamburg Team beim Turnier am letzten Samstag in eigener Halle mit Belguendouz' Trikotnummer 5 auf den Oberschenkeln an.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner