sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Berliner Trainingsgruppe wächst

Bundesligen: Berliner Trainingsgruppe wächst

03.09.2018 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier 542 Ansichten

BR Volleys Assistent Tomasz Wasilkowski, der in Abwesenheit von Headcoach Cedric Enard dieser Tage die Übungseinheiten beim Deutschen Meister leitet, darf sich über zwei Zugänge in seiner Trainingsgruppe freuen. Georg Klein hat seine Knieverletzung auskuriert und nimmt gemeinsam mit Egor Bogachev das Training in Berlin auf. Auch Kyle Russell kehrt in dieser Woche nach Deutschland zurück.

Berliner Trainingsgruppe wächst - Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Georg Klein ist nach seinem Innenmeniskus-Schaden früher als erwartet wieder ins Mannschaftstraining der BR Volleys eingestiegen. Schon vergangene Woche konnte der Mittelblocker die Belastung sukzessive erhöhen. „Das Knie fühlt sich gut an und der Heilungsprozess verlief besser als gedacht. Es ist schön, wieder in der Halle zu stehen und mit dem Ball zu trainieren“, zeigt sich Klein erleichtert. Mannschaftsarzt PD Dr. Oliver Miltner und sein Team haben also einmal mehr ganze Arbeit geleistet.

Die ist bei Egor Bogachev nicht nötig, denn der Youngster stößt topfit von der DVV-Auswahl zum BR Volleys Team. „Ich konnte auch in diesem Sommer wieder viel dazulernen. Das Trainingsniveau bei den Lehrgängen war sehr hoch und mit Andrea Giani haben wir einfach einen Top-Trainer“, fühlt sich der 21-Jährige nun bereit für den Vorbereitungsstart in der Hauptstadt. Für die letzten Länderspiele wurde er nicht nominiert.

Auch Kyle Russell wird zeitnah in Berlin erwartet. Der Diagonalangreifer spielte mit dem B-Kader der USA in der vergangenen Woche die Pan-Amerika Meisterschaften. Dabei reichte es für das US-Team in Mexiko nur zu Platz sieben. Das Auftaktspiel gegen Peru gewann man zwar mit Russell als Topscorer (17 Punkte), anschließend lief es jedoch weder für die Auswahl noch für Russell persönlich ideal. Nach Niederlagen gegen Puerto Rico und Argentinien schieden die Amerikaner in der Vorrunde aus und wurden mit einem abschließenden 3:1 gegen Chile Siebter.

Nach Russell werden dann auch bald Jan Zimmermann und Moritz Reichert ins Training des Deutschen Meisters einsteigen. Der Sommer mit der Nationalmannschaft endet für beide mit den anstehenden Testspielen gegen Brasilien am 07. Sep um 19.00 Uhr in Leipzig und am 09. Sep um 16.00 Uhr in Dresden. Wer Reichert, Zimmermann sowie Superstar Georg Grozer live sehen will, bekommt hier noch Tickets: https://26069.reservix.de/events

Die BR Volleys im Volleyballtempel – spürst Du das Beben?!
Tickets: www.br-volleys.de/ticketshop

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner