sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Vertragsverlängerung perfekt: VCW-Außenangreiferin Tanja Großer unterschreibt für ein weiteres Jahr

Bundesligen: Vertragsverlängerung perfekt: VCW-Außenangreiferin Tanja Großer unterschreibt für ein weiteres Jahr

02.04.2016 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus 813 Ansichten

Sehr gute Nachrichten für die Bundesliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden: Außenangreiferin Tanja Großer bleibt dem VCW mindestens ein weiteres Jahr erhalten. Die gebürtige Berlinerin setzte in dieser Woche die Unterschrift unter ihren neuen Vertrag und wird für die Wiesbadenerinnen auch in der kommenden Saison mit der Rückennummer 4 ans Netz gehen.

Vertragsverlängerung perfekt: VCW-Außenangreiferin Tanja Großer unterschreibt für ein weiteres Jahr - Foto: Detlef Gottwald

Fühlt sich in Wiesbaden wohl: VCW-Außenangreiferin Tanja Großer (Foto: Detlef Gottwald)

Die 22-Jährige hatte sich in der nun abgelaufenen Spielzeit unter VCW-Chef-Coach Dirk Groß von einer Ergänzungs- zu einer Stammspielerin entwickelt und ist mittlerweile eine feste wie verlässliche Größe im Team der Hessinnen.

"Ich bin mit meiner Entwicklung beim VCW in dieser Saison sehr zufrieden. Die Chance, die sich mir geboten hat, habe ich genutzt", so Großer. Sie wisse allerdings auch, dass in ihr noch mehr stecke, was es künftig abzurufen gilt. Eine Entscheidung für den VC Wiesbaden ist der Außenangreiferin leicht gefallen: "Ich fühle mich hier sehr wohl. Außerdem haben wir noch großes Potenzial", ist sich Großer sicher.

Dass sich die Berlinerin, die somit in ihr fünftes VCW-Jahr geht, für einen Verbleib in der Landeshauptstadt entschieden hat, freut auch ihren Trainer. VCW-Chef-Coach Dirk Groß: "Tanja hat ihre neue Rolle als Stammspielerin hervorragend angenommen. Sie hat in der ganzen Saison eine sehr gute Leistung gezeigt. In der kommenden Spielzeit wollen wir versuchen, sie noch weiter nach vorne zu puschen. Ihr Stellenwert im Team wird weiter wachsen."

Und auch VCW-Geschäftsführerin Nicole Fetting, die mit Tanja Großer intensive Gespräche führte, ist von der Qualität der Außenangreiferin überzeugt: "Tanja hat sich zu einer der tragenden Säulen unserer Mannschaft entwickelt. Dies verdankt sie zum einen ihrer professionellen Einstellung, zum anderen aber auch der gezielten Förderung durch unser Trainer-Team. Tanjas Entwicklung ist beispielhaft für den Weg, den der VCW gemeinsam mit jungen deutschen Spielerinnen gehen möchte. Deshalb freut es umso mehr, dass wir auch in der kommenden Saison an ihrer Entwicklung teilhaben werden", so Fetting abschließend.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner