sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VCW: Auswärtsspiel bei NawaRo Straubing

Bundesligen: VCW: Auswärtsspiel bei NawaRo Straubing

26.11.2015 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus 1162 Ansichten

Zuhause bislang ungeschlagen: Diese beeindruckende Serie kann der nächste Gegner der Bundesliga-Volleyballerinnen vom VC Wiesbaden vorweisen. Am Samstag um 19:30 Uhr schlägt der VCW auswärts bei Aufsteiger NawaRo Straubing auf.

VCW: Auswärtsspiel bei NawaRo Straubing - Foto: Detlef Gottwald

Wiesbadens Bundesliga-Volleyballerinnen wollen mit Selbstvertrauen nach Straubing reisen (Foto: Detlef Gottwald)

Keine leichte Aufgabe für das Wiesbadener Team, denn: Die Bayern konnten als bisher einzige Mannschaft den aktuellen Bundesligaspitzenreiter Schweriner SC besiegen.

Derzeit steht NawaRo Straubing auf Tabellenplatz acht, mit drei Punkten Rückstand auf den auf Platz sechs liegenden VCW. Wiesbadens Chef-Coach Dirk Groß hat Respekt vor dem nächsten Gegner: "Straubing ist Zuhause sehr stark und wird uns alles abverlangen." Der 50-Jährige wird sein Team so gut wie möglich auf die Partie in Bayern vorbereiten. "Wichtig wird sein, dass wir unsere spielerische Qualität einmal konstant über ein ganze Partie hinweg aufs Feld bringen. Mit dem nötigen Selbstvertrauen kann man durchaus auch bei den heimstarken Straubingern bestehen."

Wiesbaden und Straubing trafen bereits Anfang November aufeinander: Im Achtelfinale des DVV-Pokals konnten sich die Wiesbadenerinnen vor heimischer Kulisse souverän mit 3:0 gegen die Bayern durchsetzen. Das Straubinger Team um Trainer Guillermo Gallardo erweist sich als ausgewogene Mischung aus erfahrenen und jungen, nationalen und internationalen Volleyballerinnen. Zur Mannschaft gehört beispielsweise die ehemalige Nationalspielerin Corina Ssuschke-Voig t, die für Deutschland knapp 250 Spiele absolviert hat.

Der VCW macht sich am frühen Freitagnachmittag mit dem Bus auf die lange Reise nach Süddeutschland. Hinter den Wiesbadenern liegt dann die erste spielfreie Woche seit Beginn der Saison Mitte Oktober. Seit dem hatte das Team von Dirk Groß nur englische Wochen. Die Mannschaft ist nach zwei freien Tagen seit Dienstag wieder im Training und hat sich seitdem intensiv auf die kommenden Aufgaben vorbereitet. Die Begegnung zwischen NawaRo Straubing und dem VC Wiesbaden wird am Samstag, dem 28.11.2015, um 19:30 Uhr angepfiffen und wie immer live auf Sportdeutschland.tv zu sehen sein: http://sportdeutschland.tv/vbl/nawaro-straubing-vs-vc-wiesbaden_2

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner