sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VT Aurubis Hamburg erobert Platz 2 in Dippoldiswalde

Bundesligen: VT Aurubis Hamburg erobert Platz 2 in Dippoldiswalde

04.10.2015 • Bundesligen • Autor: Georg Bücking 810 Ansichten

VT Aurubis Hamburg hat beim gutbesetzten 10. Dippold-Volleyball Turnier den zweiten Platz belegt. Im Finale unterlag das Team von Trainer Dirk Sauermann erst im Tie-Break gegen den VC Wiesbaden.

Am Freitag konnten die Hamburgerinnen zunächst mit einer starken Leistung den Dresdner SC mit
3:0 (25:19, 25:20 und 25:21) besiegen. Am Samstag ging es dann zum ersten Mal gegen den VC Wiesbaden. Dieses Duell ging klar und deutlich mit 3:0 (25:13: 26:24 und 25:16) an die Hessinnen. Aufgrund des besseren Satzverhältnisses gegenüber dem Dresdner SC zog VT Aurubis Hamburg als Gruppenzweiter in das Halbfinale ein. Dort wartete der Sieger aus der Parallelgruppe, Nawaro Straubing. In einem spannenden Duell konnte sich das Team um Mannschaftsführerin Karine Muijlwijk mit 3:1 (23:25, 25:20, 25:17 und 25:19) durchsetzen und damit in das Finale gegen den VC Wiesbaden einziehen. Gerade im Halbfinale zeigten die Hamburgerinnen eine stabile und konzentrierte Leistung, die zum verdienten Erfolg führte.

Im heutigen Finale zeigten sich die Hamburgerinnen gegenüber der gestrigen Partie gegen den gleichen Gegner deutlich verbessert und verlangten den Hessinnen alles ab. Nach 2:1-Satzführung mussten sich die Hamburgerinnen erst im Tie-Break geschlagen geben, Diese 2:3-Niederlage (18:25, 25:19, 26:24, 15:25 und 5:15).

Trainer Dirk Sauermann fasste auf der Rückfahrt das Turnier wie folgt zusammen:
"Das Turnier hat uns in der Saisonvorbereitung weiter nach vorne gebracht. Das gesamte Wochenende werte ich als ein kostbares, kleines Trainingslager. Die Spielerinnen waren jeweils zu dritt in Wohnungen untergebracht, was noch einmal neue Kommunikationen gefordert und das Teamverständnis gefördert hat. Sportlich haben wir uns auch deutlich weiterentwickelt. Im Verlauf des Turniers haben immer mehr Rädchen ineinander gegriffen und unser Spiel wurde immer stabiler. Auch wenn zum Schluss eines langen und gut organisierten Turniers ein wenig die Kraft fehlte, bin ich mit meiner Mannschaft sehr zu frieden."

In den kommenden zwei Wochen testet VT Aurubis Hamburg noch zweimal gegen den USC Münster. Das "Hinspiel" findet am 07.10. in Münster statt. Am Dienstag, den 13.10. empfangen die "Rubies" das Team aus Münster um 19:00 Uhr in der CU Arena. Eintrittskarten sind an der Abendkasse für einheitlich 5 € zu erwerben.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner