sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Kapitänin bleibt an Bord

Bundesligen: Kapitänin bleibt an Bord

05.08.2015 • Bundesligen • Autor: Christian Wolfram 957 Ansichten

Auch in der kommenden Saison bleibt die Spielführerin der VolleyStars Thüringen in Suhl: Claudia Steger verlängert ihren Vertrag um ein weiteres Jahr. Somit bleibt dem Suhler Erstligisten eine der herausragenden Spielerinnen der letzten Saison erhalten.

Die aus Karl-Marx-Stadt stammende 25 Jahre junge Außenangreiferin wurde in der vergangenen Spielzeit zur besten Aufschlagspielerin der Hauptrunde gewählt und war maßgeblich am Klassenerhalt beteiligt. Gerade aus dem Grund ist es ein Erfolg Claudia in Suhl halten zu können. Auch Trainer Andreas Renneberg freut sich über die Vertragsverlängerung: "Ich bin ganz froh, dass Claudi als eine wichtige Stütze der Mannschaft verlängert hat und hoffe, dass sie auch in der nächsten Saison wieder eine tragende Rolle im Team übernehmen kann. Sie zählt auf jeden Fall zu den Schlüsselspielerinnen der kommenden Spielzeit."

Dabei spielten für Claudia Steger mehrere Faktoren bei der Verlängerung eine wichtige Rolle: "Da ich mich in Suhl sehr wohl fühle, fiel mir die Entscheidung zur Verlängerung nicht schwer. Nach dem ereignisreichen letzten Sommer mit dem Neuaufbau der VolleyStars Thüringen ist alles etwas ruhiger geworden. Mich reizt die Arbeit mit dem neuformierten Team und dem neuen Trainer. Weiterhin habe ich die Möglichkeit neben dem Sport erste Berufserfahrungen zu sammeln, was mir sehr wichtig ist. Auch die Nähe zu meiner Familie ist gegeben, somit überzeugt einfach das Gesamtpaket, das die VolleyStars Thüringen mir bieten."

Neben ihrer Vertragsverlängerung möchte Claudia zusätzlich noch auf ein Projekt hinweisen, welches ihr wirklich wichtig ist. Unsere Nummer 11 möchte ihr Trikot aus der vergangenen Saison gerne für einen guten Zweck versteigern und hofft auf die Unterstützung der Fans: "Persönlich liegt es mir sehr am Herzen mit der Versteigerung meines Trikots etwas Gutes zu tun. Brustkrebs ist ein weit verbreitetes Thema und kann alle treffen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass sich jeder damit beschäftigt und hilft." Der Erlös des Höchstbietenden wird an den Susan G. Komen Deutschland e.V. gespendet, der sich mittlerweile seit mehr als 16 Jahren für die Früherkennung von Brustkrebs engagiert.
Um die Versteigerung transparenter und für jeden frei zugänglich zu machen haben wir das Trikot über eBay Charity inseriert. Also bitte dem Link folgen und fleißig mitbieten!
http://www.ebay.de/itm/252046601048?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1555.l2649

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner