sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VCW verlängert mit Rebecca Schäperklaus

Bundesligen: VCW verlängert mit Rebecca Schäperklaus

28.05.2015 • Bundesligen • Autor: Nicole Fetting 884 Ansichten

Der VC Wiesbaden meldet die Vertragsverlängerung einer Leistungsträgerin. Mittelblockerin Rebecca Schäperklaus hat ihre Unterschrift unter einen neuen Einjahresvertrag bis zum 31. Mai 2016 gesetzt. Die gebürtige Westfälin geht damit in ihre vierte Spielzeit beim Meisterschaftsdritten und sorgt für die gewünschte Konstanz auf dieser Position. Der Volleyball-Bundesligist kommt damit in seiner Kaderplanung wieder ein Stück voran.

VCW verlängert mit Rebecca Schäperklaus - Foto: CVW

VC Wiesbaden verlängert Vertrag mit Mittelblockerin Rebecca Schäperklaus. (Foto: CVW)

"Ich fühle mich sehr wohl in Wiesbaden und freue mich auf die neue Saison mit einem neuen Trainer, meinen Mitspielerinnen und vor allem auf den internationalen Wettbewerb", sagt die 1,88 Meter große Volleyballerin. "Das wird positiv anstrengend und war ganz klar ein Grund für mich, hier beim VCW zu bleiben."

Mit internationalen Einsätzen kennt sich die 22 Jahre alte Sportlerin aus. Für den Deutschen Volleyball-Verband bestritt sie über 80 Jugend- und Juniorinnen-Länderspiele. 2013 war sie Mitglied der deutschen U23-Auswahl, die in Mexiko Platz acht bei der Weltmeisterschaft belegte.

Beim VCW hat sich "Beccs", wie sie ihre Mitspielerinnen rufen, während der letzten Spielzeiten in der Stammformation etabliert. Gemeinsam mit Nationalspielerin Jennifer Pettke bildete sie in der vergangenen Saison ein starkes Duo im Mittelblock, das auch im kommenden Jahr wieder am Netz möglichst oft für die Gegenspielerinnen die "Luke dicht" machen soll.

"Junge deutsche Spielerinnen mit Bundesliga-Erfahrung sind begehrt im Volleyball", sagt VCW-Sportdirektorin Nicole Fetting. "Umso zufriedener sind wir, dass Rebecca ihren Vertrag beim VCW verlängert hat. Sie hat starke Leistungen in der Meisterschaft gezeigt und kann sich sportlich bei uns unter sehr guten Bedingungen weiterentwickeln. Für uns war klar, dass wir mit ihr weitermachen wollen."

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner