volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DVV-Pokalfinallteilnehmer auch in Europa im Einsatz

DVV-Pokal: DVV-Pokalfinallteilnehmer auch in Europa im Einsatz

06.12.2016 • DVV-Pokal • Autor: DVV 443 Ansichten

Der 29. Januar ist für den Schweriner SC, Allianz MTV Stuttgart, den VfB Friedrichshafen und die BR Volleys ohne Frage der erste echte Höhepunkt im Jahr 2017. Zum einen geht es um den ersten Titel im neuen Jahr, zum anderen haben die Sieger einen Startplatz im europäischen CEV Pokal sicher.

DVV-Pokalfinallteilnehmer auch in Europa im Einsatz - Foto: Conny Kurth, kurth-media.de

Der Pokalsieg in Mannheim war für die BR Volleys Anfang 2016 der Startschuss zum Triple (Foto: Conny Kurth, kurth-media.de)

Und Europa ist ein gutes Stichwort, wenn vom Final-Quartett die Rede ist. Denn alle vier Klubs tanzen aktuell auf den berühmten drei Hochzeiten, sind noch in Liga, Pokal und im Europapokal voll im Geschäft. Dabei treten die Männer-Teams aus Berlin und Friedrichshafen in der Champions League an, wo sie auf hochkarätige Konkurrenz treffen. Friedrichshafen bekommt es mit Paris (Frankreich), Kazan (Russland) und Izmir (Türkei) zu tun, die Berliner spielen gegen Civitanova (Italien), Rzeszow (Polen) und Liberec (Tschechien). Start in die Gruppenphase der europäischen Königsklasse ist am 6. Dezember, wenn Friedrichshafen in Paris gastiert und Berlin in der Max-Schmeling-Halle Civitanova empfängt.
Stuttgart und Schwerin starten im CEV bzw. Challenge Cup und haben sicherlich gute Möglichkeiten, in diesen Wettbewerben weit zu kommen. Zunächst geht es gegen Teams aus Estland (Stuttgart, noch nicht terminiert) bzw. Finnland (Schwerin, Hinspiel am 14. Dezember) und somit gegen Nationen, die im Frauen-Volleyball bislang nicht sonderlich in Erscheinung getreten sind.

Demnach deutet vieles darauf hin, dass die Zuschauer am 29. Januar nicht nur vier Top-Teams der Volleyball Bundesliga in Mannheim bewundern können, sondern auch vier Mannschaften, die noch im Europapokal vertreten sind. Und vielleicht gelingt es einem der Finalteilnehmer, die "perfekte" Saison abzuliefern - so, wie den BR Volleys 2016, die nach dem Pokalsieg auch in der Meisterschaft und im Europapokal (CEV Cup) triumphierten.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner