volleyballer.de - Das Volleyball Portal

SV Lohhof: Vorstand bestätigt und erweitert

2. Bundesligen: SV Lohhof: Vorstand bestätigt und erweitert

20.03.2015 • 2. Bundesligen • Autor: Richarda Zorn 1127 Ansichten

Am Montagabend wurde im Foyer des COG die jährliche Abteilungsversammlung der Volleyballabteilung durchgeführt. Insgesamt folgten 35 Mitglieder der Einladung. Insgesamt blickt die Abteilung auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Das Aushängeschild im Damenbereich hat im Augenblick den dritten Platz der 2. Bundesliga Süd inne und steht damit sehr gut da. Der zweite Platz ist noch möglich und das Team geht motiviert in die letzten beiden Spieltage. Der Vorstand dankte der Mannschaft rund um Trainer Jürgen Pfletschinger für das bereits Erreichte. Die zweite Mannschaft um Trainerin Claudia Mürle befindet sich aktuell in der dritten Liga ebenfalls auf dem dritten Platz und zeigt damit, wie gut die Qualität im Nachwuchsbereich ist. In der Bayernliga Süd liegt man im Mittelfeld und hat damit die Klasse gesichert. Lediglich bei den Damen IV konnte der Klassenerhalt in der Bezirksliga nicht gesichert werden. Dafür erreichten die Damen VI am letzten Spieltag noch den Relegationsplatz und hat so die Möglichkeit auf den Aufstieg in die Bezirksklasse. Und die jüngste Erwachsenenmannschaft schaffte sogar den Gewinn der Meisterschaft ohne Satzverlust.

Bei den Herren konnte der Klassenerhalt des Regionalligateams am Wochenende vorzeitig fest gemacht werden. Damit geht das Team um Trainer Christian Mürle entspannt in den letzten Spieltag. Als kleiner Wermutstropfen im Herrenbereich muss der Abstieg der zweiten Mannschaft aus der Landesliga hingenommen werden. Das dritte Herrenteam im Erwachsenenbereich konnte ebenfalls erfolgreich die Klasse halten und spielt so im nächsten Jahr auch wieder in der Bezirksklasse.

Im Jugendbereich ist der SV Lohhof bei der U16w Südbayerischer Meister. Die U18w erreichte ebenfalls das Finale und sicherte sich dort den 2. Platz bei den Südbayerischen Meisterschaften, was die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft bedeutete. Als große Ehrung für die Jugendabteilung, erhielt der SV Lohhof dieses Jahr vom DOSB das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein. Einziger Wermutstropfen ist das vorzeitige Ausscheiden der U20 weiblich auf der südbayerischen Meisterschaft. Erfreulich ist auch die Entwicklung im Kleinfeldbereich. Hier erreichte die U14 weiblich einen hervorragenden 5. Platz auf der südbayerischen Meisterschaft und die U13 weiblich qualifizierte sich für ein Endturnier, an dem sogar bis U18 Jährige teilnehmen können.

Die Abteilungssammlung wurde von Seiten des Präsidiums des SV Lohhofs von Stefan Schneiders begleitet, der seinerseits die Arbeit des Vorstands lobte und dann auch den Vorstand für die vergangene Amtsperiode entlastete. In der anschließenden Wahl wurde der bisherige Vorstand im Amt bestätigt. Lediglich Christian "Heli" Helas ließ seine Wiederwahl vorerst aussetzen. Wir hoffen ihn trotzdem in den nächsten Wochen wieder für das Team zu gewinnen. Michaela Pohl wird zukünftig von Alban Seeholzer unterstützt, der damit im Vorstand auch im Bereich der Jugendleitung tätig ist. Zusätzlich wurde auch die Stelle des Pressewarts durch den Vorstand benannt und durch Christian Schulze besetzt. Weiterhin erhält Christian Mürle im Bereich sportliche Leitung Unterstützung durch Susanne Pfeiffer und Inga Vollbrecht.

Der neue Vorstand:
Matthias Kock - Abteilungsleiter
Christian Mürle - 1.Stellvertreter
Manfred Bieberle - 2.Stellvertreter
Martina Banse - Kassenwärtin
Lars Benner - Schriftführer
Richarda Zorn - Marketing
Michaela Pohl - Jugendleiterin
Alban Seeholzer - Jugendleitung Kleinfeld
Carsten Reimers - Sportwart
Chris Otte - Beachwart
Christian Schulze - Pressewart
Inga Vollbrecht - sportliche Leitung Damen
Susanne Pfeiffer - sportliche Leitung Herren

Der Vorstand blickt auf das neue Jahr mit vielen Herausforderungen. Dazu wurde der Haushaltsplan vorgelegt und von den Anwesenden bestätigt. Als wichtigste Termine sollte man sich den Saisonabschluss am 11.04.2015 merken. Nach dem Bundesligaspiel um 19.30 Uhr gegen den VC Offenburg will das Management noch einmal eine volle Halle und möchte im Anschluss gemeinsam mit allen Mannschaft den Saisonabschluss feiern. Zusätzlich freuen wir uns auch dieses Jahr wieder viele Besucher und Teilnehmer beim KiO Beach Cup (04.07.2015) und beim Sommercamp begrüßen zu dürfen.

Im Sommer steht die Feier zum 40. Geburtstag der Volleyballabteilung an. Das Datum hierfür ist der 11. Juli 2015.
Abteilungsleiter Michael Kock beendete die Sitzung im Anschluss an die Diskussion und Fragerunde und freut sich auf ein Jahr voller spannender Events! Wir freuen uns alle euch beim letzten Spieltag am 11.04.2015 in der FOS/BOS.

v.l.: Christian Schulze, Michaela Pohl, Christian Mürle, Susanne Pfeiffer, Manfred Bieberle, Martina Banse, Inga Vollbrecht, Carsten Reimers, Matthias Kock, Richarda Zorn, Alban Seeholzer - auf dem Foto fehlt Christian Otte.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner