volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Svenja Engelhardt

Spielerportrait Svenja Engelhardt

Svenja Engelhardt spielte Hallenvolleyball in ihrer Heimat beim Juniorinnenteam des VCO Rhein-Neckar und ab 2005 in der zweiten Bundesliga beim SV Sinsheim. Parallel dazu spielte sie auch Beachvolleyball und gewann an der Seite von Britta Büthe die Bronzemedaille bei der U19-Weltmeisterschaft 2006 in Bermuda. Nach ihrem Abitur 2007 studierte Engelhardt an der „University of the Pacific“ in Stockton (Kalifornien), wo sie bei den Pacific Tigers sehr erfolgreich spielte und 2011 zum MVP der amerikanischen College-Serie gewählt wurde. Danach kehrte sie zurück nach Europa und wurde 2012 mit dem SVS Post Schwechat österreichischer Meister. Anschliessend wechselte Engelhardt in die deutsche Bundesliga zum MTV Allianz Stuttgart. 2013 hatte sie ihre ersten Einsätze in der A-Nationalmannschaft.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Svenja_Engelhardt

Weitere interessante Links

Aktuelle News zu Svenja Engelhardt

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter
Svenja Engelhardt

Foto: DVV / Conny Kurth

Svenja Engelhardt
Geburtstag: 20.04.1988 (29)
Geburtsort: Heidelberg
Größe: 1,80 m
Position: Außenangriff/Annahme
Verein: MTV Allianz Stuttgart

volleyballer.de wird betrieben von Timo Heinrich

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner