volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SWD powervolleys Düren: Dauerkarten und öffentliches Testspiel

Bundesligen: SWD powervolleys Düren: Dauerkarten und öffentliches Testspiel

23.09.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren 527 Ansichten

Die neue Saison in der Volleyball Bundesliga ist nur noch drei Wochen weit entfernt. Am 14. Oktober starten die SWD powervolleys mit einem Heimspiel gegen den deutschen Meister BR Volleys in die Saison 2017/18. Während der Vorbereitung bestreitet die Mannschaft von Trainer Stefan Falter ein öffentliches Testspiel. Dieses findet statt am Mittwoch, 27. September, ab 18 Uhr. Gegner ist das niederländische Team Orion Doetinchen, Austragungsort ist die Arena Kreis Düren. Alle Fans sind eingeladen, das Spiel bei freiem Eintritt zu verfolgen.

SWD powervolleys Düren: Dauerkarten und öffentliches Testspiel - Foto: SWD powervolleys Düren

Foto: SWD powervolleys Düren

Der Kartenvorverkauf für die neue Saison hat bereits begonnen. Im Vorverkauf gibt es die Dauerkarte für alle Spiele der Bundesliga-Normalrunde zu einem Preis von 90 Euro, beziehungsweise 50 Euro mit Ermäßigung. Die Dauerkarte Gold gilt für alle Heimspiele, also auch die Partien im Europapokal, im Pokal und in den Playoffs. Sie kostet 155 Euro, beziehungsweise 95 Euro mit Ermäßigung.

Die Dauerkarten können zu Geschäftszeiten auf der Geschäftsstelle der SWD powervolleys, Altenteich 4, 52349 Düren gekauft werden. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, Dauerkarten vor dem Testspiel am 27. September in der Arena Kreis Düren zu kaufen, und zwar bei Josef Kaulen, dem Verantwortlichen für die Tickets.

Einzeltickets für die Bundesligaspiele der SWD powervolleys kosten 12 Euro, beziehungsweise 9 Euro mit Ermäßigung. Für Familien gibt es wieder das Sonderangebot der Allianz-Familienkarte, die Bundesligaspiele 20 Euro kosten und den Eintritt für Eltern und wenigstens ein Kind beinhalten.

Einzeltickets für den Europapokal, den Pokal oder die Playoffs liegen bei 16 Euro, beziehungsweise 12 Euro mit Ermäßigung. Die Allianz-Familienkarte ist dann für 25 Euro erhältlich.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner