volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Goldenes Mittelfeld nach Sieg am letzten Spieltag

Dritte Liga: Goldenes Mittelfeld nach Sieg am letzten Spieltag

28.03.2017 • Dritte Liga • Autor: Marcel Kopperschmidt 321 Ansichten

Aufsteiger SG Rodheim besiegt in eigener Halle den VFB Friedrichshafen mit 3:1 und beendet die Drittliga Saison auf dem versöhnlichen 5. Tabellenplatz.Volleyball-Legende Burkhard Sude fungierte am Samstag Abend, bedingt durch etliche Ausfälle auf Seiten der Häfler, als Zuspieler.

Rodheim präsentierte sich spielfreudig und bissig. Spielmacher Milling gelang es seine Akteure regelmäßig erfolgreich in Szene zu setzten. Die SGR setzte sich frühzeitig ab, musste aber wie so oft in dieser Saison, gegen Satzende eine Durststrecke überstehen. Trotzdem und letztendlich verdient sicherte sich Rodheim den ersten Satz mit 25:19, baute aber die Gäste in der Schwächephase unnötig auf.

Davon beflügelt spielte der VFB engagiert auf und konnte nach umkämpften zweiten Satz, 22:25 aus Rodheimer Sicht, ausgleichen.

Durchgang drei verlief für Rodheim anfangs schleppend, so dass Trainer Torsten Spiller wechselte und mit personellen Veränderungen dem Spielgeschehen entgegenwirkte. Wacker und Zander ersetzten Stodtmeister und Milling. Der frische Wind zeigt Wirkung und mit Hilfe der zahlreichen Zuschauer erkämpfte sich die SGR mit 25:22 die erneute Satzführung.

Nach dem Seitenwechsel gelang es den Hausherren endlich bereits im Aufschlag entscheidenden Druck aufzubauen. Der dadurch leicht zu durchschauende Spielaufbau der Gäste stellte keine Gefahr mehr da.
Souverän spielte Spillers Formation die Partie zu Ende. Nach 25:10 im letzten Satz und 3 Punkten für die Abschlusstabelle, verabschiedeten sich Rodheims Akteure bei den rund 120 Zuschauern für diese Saison, im Gepäck den 5.Platz

Aufstellung:Brömmeling, Grimm, Flott, Lingenau, Milling, Sachs, Stodtmeister, Voeßke, Wacker, Zander

Trainer: Spiller

verletzte Spieler: Breitenfelder, Schuld

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Dritte Liga"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner