volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Bergmann / Harms in Barcelona auf Platz Zwei

Beach: Bergmann / Harms in Barcelona auf Platz Zwei

19.09.2016 • Beach • Autor: Kurt Meyer-Bergmann 446 Ansichten

Die Beachvolleyballer des TC Hameln, Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms, haben zum Saisonabschluss noch einmal kräftig gepunktet: Beim europäischen Zonal - Event in Barcelona holten sie Platz Zwei

Gestartet in der Setzliste auf Rang 14 in dem mit Teams aus Belgien, Holland, Frankreich, Spanien und Deutschland bunt besetztem Feld, ging es am Freitag zunächst in der Qualifikation um den Einzug ins Hauptfeld. Nach einem glatten Zwei Satz Sieg folgte in der anschließenden Gruppenphase eine knappe Tie-Break Niederlage mit 13:15 gegen die Hamburger Schümann / Thole und ein klarer weiterer Zwei Satz Sieg gegen ein spanisches Team und damit der Einzug ins Viertelfinale.

Gegen die an Position zwei gesetzten Spanier Garcia/Mesa kamen die TC-Beacher immer besser ins Spiel und zogen mit 21:19 und 21:14 ins Halbfinale.

Hier wurde es richtig spannend und hochklassig. Die an Position eins gesetzten Franzosen Krou/Aye verloren zwar den ersten Satz mit 19:21, kamen aber im zweiten Satz mit 21:19 wieder zurück ins Spiel. Erst der Tie-Break brachte dann mit 15:11 die Entscheidung zugunsten des TC-Beachteams.

Sonntagabend in Barcelona: Zwei deutsche Teams im Finale! Die Hamelner Beachboys mussten wieder gegen die Hamburger Schümann / Thole antreten. Nach einem hart umkämpften ersten Satz, dermit 21:23 in der Verlängerung verloren ging, war im zweiten Satz die Luft raus. Nach 13:21 ging der Sieg nach Hamburg.
Dazu Philipp Arne: "Wir haben uns im Turnier erheblich gesteigert und konnten sehen, wo wir international stehen. Am Ende hätten wir natürlich gerne ganz oben gestanden, aber das Ergebnis ist für uns auch so sehr gut. Wenn wir den verletzungsbedingten Saisonverlauf angucken, haben wir gemeinsam in diesem Jahr kein Turnier schlechter als Platz fünf abgeschlossen und uns damit in der deutschen Rangliste von Platz 21 mindestens auf Platz 11 vorgearbeitet".

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner