volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Der Tag im Überblick

Beach World-Tour: Der Tag im Überblick

29.07.2016 • Beach World-Tour • Autor: DVV 721 Ansichten

Während sich das Teilnehmerfeld beim Major-Turnier in Klagenfurt in der K.o.-Phase bis auf zwei DVV-Duos gelichtet hat, blieb auch ein deutsches Duo bei der U19-WM in Larnaka nach der Vorrunde auf der Strecke. Alle Ergebnisse des Tages und die Ansetzungen für morgen finden Sie auf dieser Seite.

Der Tag im Überblick - Foto: FiVB

Foto: FiVB

Update Klagenfurt Major: Ludwig/Walkenhorst gewinnen einen echten Krimi gegen die Schweiz und machen das Halbfinale perfekt, das morgen gespielt wird. Borger/Büthe können dagegen nicht nachziehen und müssen sich Argentinien in drei Sätzen geschlagen geben. Aufgrund der dritten Vorrundenniederlage sind Matysik/Walkenhorst bereits ausgeschieden.

Erdmann/Windscheif profitieren in der ersten K.o.-Runde von einer verletzungsbedingten Aufgabe und lösen kampflos das Ticket für das am Samstag beginnende Achtelfinale. Böckermann/Flüggen sind eine Woche vor Rio noch nicht in Form. Nach zwei Niederlagen in der Vorrunde geht auch gleich Spiel eins in der K.o.-Phase in die Hose. Gegen das Team aus Russland, das ihnen bei Olympia in der Gruppenphase begegnet, reichen im dritten Durchgang ein 10-7 Vorsprung und zwei Matchbälle nicht für das Achtelfinale.

Wie geht es am Samstag in Klagenfurt weiter?

Mit zwei Duos im Rennen ist noch alles drin. Den Tag eröffnen Ludwig/Walkenhorst im Halbfinale gegen die Überraschungsschweizerinnen Betschart/Hüberli um 9 Uhr auf Court 1. Ein mögliches Finale würde um 15.30 Uhr stattfinden, das Spiel um Platz 3 steigt um 14.15 Uhr. Noch nicht ganz so weit ist das Interimsduo Erdmann/Windscheif, die es um 11 Uhr auf Court 1 mit den Russen Stoyanovskiy/Yarzutkin aufnehmen müssen. Alles live unter at.swatchmajorseries.com.

Update U19-WM: John/Kulzer können sich nach zwei Niederlagen auch mit einem Dreisatzsieg gegen Neuseeland im letzten Gruppenspiel nicht in der WM halten und scheiden nach der Vorrunde aus. Sievers/Winter pflügen dagegen durch die Gruppenphase und beenden den Freitag mit ihrem dritten Sieg, der gleichbedeutend mit dem Poolsieg und dem direkten Achtelfinaleinzug ist. Das einzige Frauen Duo Viemann/Günther verlor heute zwar das erste Mal, ist als Gruppenzweiter aber für die erste K.o.-Runde qualifiziert.

Wie geht es am Samstag in Larnaka weiter?

Aktuell wird der Gegner für Viemann/Günther ausgelost. Sievers/Winter können in der ersten K.o.-Runde als Gruppensieger pausieren und die möglichen Gegner ausgiebig studieren.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner