volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Jason Lieb/Noah Wolf und Elisabeth Kettenbach/Marie Schieder gewinnen Bayernpokal Beach

Beach: Jason Lieb/Noah Wolf und Elisabeth Kettenbach/Marie Schieder gewinnen Bayernpokal Beach

20.06.2016 • Beach • Autor: Georg Kettenbohrer 1101 Ansichten

Der Bayernpokal Beach des Bayerischen Volleyball-Verbandes begeisterte die Teilnehmer am vergangenen Wochenende. Bei perfekten Bedingungen konnten die bayerischen Beachvolleyball-Talente sich in Ingolstadt voll auf ihren Sport konzentrieren.

Jason Lieb/Noah Wolf und Elisabeth Kettenbach/Marie Schieder gewinnen Bayernpokal Beach - Foto: Müller

Die stolzen Sieger beim Bayernpokal Beach des Bayerischen Volleyball-Verbandes (Foto: Müller)

"Die Ausrichtung durch den Bezirk Niederbayern und den MTV Ingolstadt war hervorragend", freute sich Beachsportwart Dieter Heidrich. "Der Dank gilt hier besonders Geli Greiner und Winnie Werthner." Sportlich war zu erkennen, dass einige Teams bereits sehr weit sind in ihrer Entwicklung. "Die oberen Teams sind sehr gut", so Beachvolleyball Landestrainer Roland Höfer. "In der Breite merkt man noch Nachholbedarf was Laufwege, Technik, usw. angeht."

Bei den Buben setzte sich am Ende mit Jason Lieb/Noah Wolf ein Team aus Unterfranken durch. In einem mitreißenden Finale siegten sie mit 2:1 Sätzen siegten die beiden Mömlinger gegen Simon Pfretzschner/Maximilian Urban (ASV Dachau/TSV Niederviehbach). Nach verlorenem erstem Satz (14:21) gingen die weiteren Sätze an Unterfranken (21:13, 15:13). Im kleinen Finale besiegten Sven Krieg/Robin Stopper (TSV Weilheim/TSV Steingaden) das Duo Jakob Kleinhenz/Julian Zachert (SC Memmelsdorf) mit 2:1 (21:13, 20:22, 15:11). Die Delegationswertung bei den Buben und damit auch der Gewinn des Bayernpokals ging an den Bezirk Unterfranken.

Bei den Mädchen kam es im Finale zu einem Duell Oberbayern gegen die Oberpfalz. Hier behielt das Team Elisabeth Kettenbach/Marie Schieder (SV Lohhof) letztlich klar die Oberhand gegen Lena Meier/Lorena Tilgen (SV Hahnbach). 2:0 nach Sätzen stand es am Ende (21:14, 21:14). Im kleinen Finale gewannen Simona Dammer/Chiara Lukes (SV Mauerstetten) mit 2:0 (21:11. 21:10) gegen Giulia Deissenberger/Marina Schellhorn (TV Bad Tölz). Den Bayernpokal bei den Mädchen sicherte sich der Bezirk Oberbayern.

Beim Bayernpokal Beach werden traditionell auch die besten Einzelspieler in verschiedenen Kategorien geehrt. Als MVPs gekürt wurden Chiara Lukes und Simon Pfretzschner. Beste Abwehrspieler waren Jason Lieb und Simona Dammer. Beste Blockspieler wurden Noah Wolf und Marie Schieder.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner