volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DVS und Layenberger beenden Zusammenarbeit Ende des Jahres

DVV: DVS und Layenberger beenden Zusammenarbeit Ende des Jahres

20.05.2016 • DVV • Autor: DVV 809 Ansichten

Die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS), Vermarktungs- und Dienstleistungsgesellschaft des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), und der DVV-Hauptsponsor, die Layenberger Nutrition Group GmbH, beenden einvernehmlich ihre Partnerschaft zum 31. Dezember 2016.

Das Layenberger-Logo war erstmals bei den Weltmeisterschaften 2014 auf den Trikots der DVV-Nationalteams zu sehen und damit Bestandteil beim grandiosen Gewinn der WM-Bronzemedaille durch die DVV-Männer. Neben dem Trikot aller deutschen Hallen-Volleyball Nationalteams hatte Layenberger weitere Präsenzen auf Banden, der Netzkante, im VIP-Bereich, auf der Trainingsbekleidung der A-Nationalteams sowie allen Nachwuchsteams. Zum Ende des Jahres trennen sich nun die Wege und beide Parteien werden sich neu ausrichten: DVS und DVV bieten verschiedenste attraktive Pakete aus zwei olympischen Sportarten für potenzielle Partner, Layenberger wird, wie bereits vielfach berichtet, ab der kommenden Saison Hauptsponsor beim 1.FC Union Berlin in der 2. Fußball Bundesliga.

DVS-Geschäftsführer Arne Dirks sagt zu dem dann über zweijährigen Engagement des mittelständischen Unternehmens aus Rheinland-Pfalz: "Ich bedanke mich beim Unternehmen Layenberger und den handelnden Personen Harald Layenberger und Michael Weinand für das uns entgegen gebrachte Vertrauen. Wir haben in der gemeinsamen Zeit mit dem Gewinn der WM-Bronzemedaille einen herausragenden Erfolg erlebt und würden uns gerne mit weiteren Erfolgen unserer Teams, beispielsweise am 1./2. Juli in der World League in Frankfurt, gebührend verabschieden. Die Zusammenarbeit mit Layenberger war spannend und zielführend. Ab sofort gehen wir in die Sponsoren-Akquise, und ich bin sehr optimistisch, dass diese von Erfolg gekrönt wird."

Harald Layenberger von der Layenberger Nutrition Group sagt: "Volleyball ist eine begeisternde und mitreißende Sportart, das gilt gleichermaßen für Beach- und Hallen-Volleyball. Wir hätten sehr gerne zusammen mit dem DVV den Fokus der Öffentlichkeit noch sehr viel mehr auf diese sympathischen Sportler ausgerichtet, doch leider konnte sich weder die Frauen- noch die Männer-Nationalmannschaft der Halle für die Olympischen Spielen in diesem Jahr qualifizieren. Trotz herausragender Leistungen scheiterten beide Nationalteams letztendlich an einem eher fragwürdigen Qualifikationsmodus. Wir haben am Ende des Jahres zweieinhalb intensive Jahre der Zusammenarbeit mit DVS und DVV gelebt und sind sehr stolz darauf, dass unser Logo das Trikot einer deutschen Nationalmannschaft zieren durfte."

Über den Deutschen Volleyball-Verband
Der Deutsche Volleyball-Verband e.V. (DVV) ist die Spitzenorganisation des Beach-Volleyball- und Volleyballsports in der Bundesrepublik Deutschland. Er hat seinen Sitz in Frankfurt/Main und ist in das dortige Vereinsregister eingetragen. Der DVV ist Mitglied des Internationalen Volleyball-Verbandes (FIVB), des Europäischen Volleyball-Verbandes (CEV) und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Aktuell sind ca. 450.000 Volleyballerinnen und Volleyballer in knapp 5.000 Vereinen Mitglieder im DVV. Der 53-jährige Thomas Krohne führt den Verband seit August 2012 als Präsident.

Über die Layenberger Nutrition Group GmbH
Die Layenberger Nutrition Group GmbH wurde 1989 gegründet und hat seinen Firmensitz in Rodenbach, Landkreis Kaiserslautern. Gründungsmitglied und heutiger Hauptgesellschafter ist Harald Layenberger, der als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen seit dem 30.08.1989 leitet. Das Unternehmen beschäftigt sich seit 1999 intensiv mit dem Thema Gewichtsmanagement und hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb innovativer und hochwertigen Produkte im Bereich funktionaler Nahrungsmittel spezialisiert. Die Layenberger Produkte sind in Deutschland in allen Drogerie-Märkten, dem führenden Lebensmittelhandel und auch auf sehr vielen Online-Portalen erhältlich. Zudem werden die Produkte der Marke Layenberger in verschiedene europäische Länder und darüber hinaus vertrieben.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner