Loading
volleyballer.de - Das Volleyball Portal

FIVB gibt Ausrichter für 2017 bekannt

DVV-Junioren: FIVB gibt Ausrichter für 2017 bekannt

04.02.2016 • DVV-Junioren • Autor: DVV 405 Ansichten

Auf der Council-Sitzung des Volleyball-Weltverbandes FIVB wurden die sechs Ausrichter der Nachwuchs-Weltmeisterschaften im Jahr 2017 (Zeitraum Juni bis August) bekannt gegeben: Vier Titelkämpfe finden in Übersee statt, zwei in Europa.

Die U18-WM der Mädchen findet in Argentinien statt, die U19-WM der Jungs in Bahrain. Die U20-WM der Mädchen richtet Mexiko aus, die U21-WM der Jungs steigt in der Tschechischen Republik. Die Nachwuchs-Weltmeisterschaften mit den ältesten Teilnehmern, die U23-Titelkämpfe, werden in Slowenien (Mädchen) bzw. Ägypten ausgetragen.

Zudem korrigierte die FIVB die Anzahl der teilnehmenden Nationen bei der U18/U19, die von bisher 20 Nationen auf 16 reduziert werden. Diese Zahl hat auch für die U20/U21 Gültigkeit, bei den U23-Weltmeisterschaften nehmen zwölf Nationen teil.

In diesem Jahr finden zunächst die Qualifikationen und EM-Endrunden der U19 (w) und U20 (m) statt.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Junioren"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

News per WhatsApp

tragt Euch in den volleyballer.de WhatsApp Verteiler ein und erhaltet die wichtigsten News per WhatsApp.

volleyballer.de News kannst Du auch per WhatsApp bekommen.

Infos und Anmeldung

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner