volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Regel: ZUSTÄNDIGKEITEN

Mit der Suchfunktion kannst Du die Hallen-Volleyball-Regeln durchsuchen.

Regel: ZUSTÄNDIGKEITEN

Regel: 25.3 ZUSTÄNDIGKEITEN

Regel: 25.3.1

Zu Beginn jedes Satzes, beim Seitenwechsel im entscheidenden Satz und immer, wenn es erforderlich ist, überprüft der zweite Schiedsrichter, ob die jeweiligen Positionen der Spieler auf dem Feld mit den auf den Aufstellungsblättern vermerkten übereinstimmen.

Siehe Regel: 5.2.3.1 7.3.2 7.3.5 19.2.2

Regel: 25.3.2

Während des Spiels entscheidet der zweite Schiedsrichter, pfeift und zeigt an:

Regel: 25.3.2.1

das Eindringen in die gegnerische Spielfeldhälfte und in den gegnerischen Raum unter dem Netz,

Siehe Regel: 7.5

Regel: 25.3.2.2

Positionsfehler der annehmenden Mannschaft;

Siehe Regel: 7.5

Regel: 25.3.2.3

die unzulässige Berührung des unteren Teils des Netzes, oder der Antenne auf seiner Seite des Feldes,

Siehe Regel: 12.3.1

Regel: 25.3.2.4

jeden ausgeführten Block eines Hinterspielers oder Blockversuch des Liberos;

Siehe Regel: 14.3.3 15.6.2 15.6.6

Regel: 25.3.2.5

den Kontakt des Balles mit einem fremden Gegenstand oder dem Boden, falls der erste Schiedsrichter nicht in der Lage ist, die Berührung zu sehen.

Siehe Regel: 9.4.1 9.4.2 9.4.3 9.4.4

Regel: 25.3.3

Am Ende des Spiels unterschreibt er den Spielberichtsbogen.

Siehe Regel: 26.2.3.3

zur Kapitelübersicht

volleyballer.de dankt Swiss Volley für die freundliche Bereitstellung der Regeltexte.
© Swiss Volley www.volleyball.ch

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Informationen zum Echtgeld Online Casino

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at

Online Casino Österreich


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner