sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Regel: EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DEN ANGRIFFSSCHLAG

Mit der Suchfunktion kannst Du die Hallen-Volleyball-Regeln durchsuchen.

Regel: EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DEN ANGRIFFSSCHLAG

Regel: 14.2 EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DEN ANGRIFFSSCHLAG

Regel: 14.2.1

Ein Vorderspieler darf einen Angriffsschlag in jeder Höhe ausführen, wenn der Kontakt mit dem Ball in seinem eigenen Spielraum erfolgt (außer Regel 14.2.4).

Siehe Regel: 7.4.1.1

Regel: 14.2.2

Ein Hinterspieler darf einen Angriffsschlag in jeder Höhe ausführen, wen dieser hinter der Vorderzone erfolgt:

Siehe Regel: 1.4.1 7.4.1.2 20.3.1.2

Regel: 14.2.2.1

Beim Absprung darf/dürfen der Fuß/die Füße das Spielers die Angriffslinie weder berührt noch überschritten haben.

Siehe Regel: 1.3.4

Regel: 14.2.2.2

Nach dem Schlag darf der Spieler in der Vorderzone landen

Siehe Regel: 1.4.1

Regel: 14.2.3

Ein Hinterspieler darf einen Angriffsschlag auch innerhalb der Vorderzone ausführen, wenn sich der Ball im Augenblick des Kontaktes nicht vollständig oberhalb der Netzoberkante befindet.

Siehe Regel: 1.4.1 7.4.1.2

Regel: 14.2.4

Kein Spieler darf direkt nach dem Aufschlag des Gegners einen Angriffsschlag ausführen, wenn sich der Ball dabei in der Vorderzone und vollständig oberhalb der Netzoberkante befindet.

Siehe Regel: 1.4.1

zur Kapitelübersicht

Empfehle diese Seite weiter

volleyballer.de dankt Swiss Volley für die freundliche Bereitstellung der Regeltexte.
© Swiss Volley www.volleyball.ch

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner