volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Volleyball Startseite » Beachvolleyball-Regel » Spielweise

Mit der Suchfunktion kannst Du die Beach-Volleyball-Regeln durchsuchen.

Spielweise

Autor: Timo Heinrich G+

7 Spielweise

7.1 Spielgewinn

7.1.1

Das Spiel ist gewonnen wenn ein Team zwei Sätze gewinnt.

7.1.2

Im Falle eines 1-1 Gleichstands, wird der entscheidende (dritte) Satz auf 15 Punkte gespielt, mit einem Minimum von zwei Punkten Unterschied.

7.2 Satzgewinn

7.2.1

Ein Satz (mit Ausnahme vom entscheidenden, dritten Satz) ist gewonnen, wenn ein Team als erster 21 Punkte macht, mit einem Minimum von zwei Punkten Unterschied. Im Falle eines 20:20 Gleichstands, wird weiter gespielt bis zwei Punkte Unterschied erreicht sind (22-20, 23-21, etc.). Der entscheidende, dritte Satz wird entsprechend Regel

7.2.2

Der entscheidende, dritte Satz wird entsprechend Regel 7.1.2 gespielt.

Siehe Regel: 7.1.2

7.3 Spielzugewinn

Wann immer einem Team der Aufschlag oder das Zurückspielen des Balles misslingt bzw. es einen anderen Fehler begeht, gewinnt der Gegner den Spielzug mit einer der folgenden Auswirkungen:

7.3.1

War der Gegner das aufschlagende Team, gewinnt es einen Punkt und schlägt weiter auf.

7.3.2

War der Gegner das annehmende Team, gewinnt es das Aufschlagrecht und erhält einen Punkt.

7.4 Nichtantreten und unvollständiges Team

7.4.1

Wenn sich ein Team trotz Aufforderung weigert zu spielen, wird es als nicht angetreten erklärt und verliert das Spiel mit dem Spielergebnis von 0-2 und den Satzergebnissen von 0-21, 0-21.

7.4.2

Ein Team, das sich ohne triftigen Grund nicht rechtzeitig auf dem Spielfeld befindet, wird mit dem gleichen Ergebnis wie Regel 7.4.1 als nicht angetreten erklärt.

7.4.3

Ein für den Satz oder für das Spiel als unvollständig erklärtes Team verliert den Satz oder das Spiel (Regel 9.1). Dem gegnerischen Team werden die zum Satzgewinn der die zum Spielgewinn fehlenden Punkte und Sätze zugestanden. Das unvollständige Team behält seine Punkte und Sätze.

Bei offiziellen internationalen Wettbewerben der FIVB wann immer im Pool Play Format gespielt wird, kann die Regel 7.4 geändert werden, wie es in dem von der FIVB fristgerecht veröffentlichten, spezifischen Wettkampfreglement erwähnt ist. Dieses Reglement legt auch die Art und Weise der Behandlung der auftretenden Fällen von Nichtantreten oder unvollständiger Teams fest.

zur Kapitelübersicht

volleyballer.de dankt Swiss Volley für die freundliche Bereitstellung der Regeltexte.
© Swiss Volley www.volleyball.ch

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Der volleyballer.de Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Newsletter, verpasse kein News!

Newsletter abonnieren

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner