volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Bundesligen - Seite: 2

  Vorfreude auf 15 Grad und „eine tolle Chance“

04.12.2017 • Bundesligen • Autor: Jan Wüntscher • 282 Ansichten
Mit komplettem Kader treten die United Volleys am Mittwoch im Europapokal in Montpellier an Foto: United Volleys/Manfred Neumann

Foto: United Volleys/Manfred Neumann

Für gleich zwei Pokal-Aufgaben zur Vorweihnachtszeit hat Fortuna den United Volleys ordentliche Herausforderungen beschert: Eine Woche bevor es am 13. Dezember gegen den Rekord-Gewinner VfB Friedrichshafen um den heißersehnten Einzug ins DVV-Pokalendspiel geht, muss das Team aus dem Rhein-Main-Gebiet am Mittwochabend im europäischen CEV Cup beim hochgehandelten Montpellier Volley Université Club antreten. Anders als bei der Europacup-Premiere der Uniteds vor einem Jahr, als sie es sensationell bis ins Halbfinale schaffen sollten, wartet in der Runde der besten 32 Teams mit dem Meisterschaftsdritten aus Frankreichs Ligue A diesmal gleich zum Auftakt ein echter Hammer-Gegner auf die Hessen.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: 3:2-Krimi gegen Bühl

04.12.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 211 Ansichten

Die Festung Arena Kreis Düren steht: In der Volleyball Bundesliga gewinnen die SWD powervolleys auch ihr viertes Heimspiel. Mit 3:2 schlagen sie den direkten Playoff-Konkurrenten Volleyball Bisons Bühl. 19:25, 25:22, 22:25, 25:18, 15:13 lauten die Satzergebnisse des Volleyball-Krimis über fast zweieinhalb Stunden. Düren festigt damit vorerst Platz vier in der Tabelle.

» weiterlesen

  Der Kapitän feiert erfolgreiches Comeback

03.12.2017 • Bundesligen • Autor: Jan Wüntscher • 338 Ansichten
Diesmal mehr als zwei Sätze lang aktiv am Erfolg beteiligt: United-Kapitän Sebastian Schwarz Foto: United Volleys/Manfred Neumann

Foto: United Volleys/Manfred Neumann

Für Kapitäne ist Hamburg ein gutes Pflaster, allenfalls mancher Spielführer des HSV dürfte das zeitweilig anders sehen. United Volleys-Mannschaftskapitän Sebastian Schwarz konnte mit seinem Aufenthalt in der Hansestadt, wo die SVG Lüneburg am Samstagabend ihr Heimspiel gegen die Hessen austrug, jedenfalls durchaus zufrieden sein.

» weiterlesen

  TV Rottenburg behält die Nerven im Kellerduell

03.12.2017 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 300 Ansichten
TV Rottenburg behält die Nerven im Kellerduell Foto: Klaus Hirsch

Foto: Klaus Hirsch

Im Duell mit dem Tabellenletzten behielt der TV Rottenburg mit 3:1 die Oberhand. Vor 1850 Zuschauern in der Tübinger Paul Horn-Arena gab’s einen wichtigen 3-Punkte-Sieg gegen die Bergischen Volleys. „Wir standen mit dem Rücken zur Wand und haben ein dickes Ausrufezeichen gesetzt“, sagte TVR Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger. Er lobte neben seinem Team auch die Gäste und alle, die beim spannenden Kellerduell mitgefiebert haben: „Für solche Augenblicke spielen wir Volleyball.“

» weiterlesen

  VfB auch gegen Herrsching Maß aller Dinge

03.12.2017 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 280 Ansichten
Friedrichshafen gewinnt sein siebtes Saisonspiel in Folge Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Der VfB Friedrichshafen gewinnt auch sein siebtes Saisonspiel in der Volleyball Bundesliga und bleibt in der Saison 2017/2018 ungeschlagen. Am Samstagabend bezwangen die Häfler den TSV Herrsching auswärts mit 3:0 (25:22, 25:19, 25:21). In einem von Aufschlag und Annahme geprägten Spiel hielten die Herrschinger vor allem im ersten und dritten Satz wacker mit. Als beste Spieler wurden bei Herrsching Andre Brown und bei Friedrichshafen erneut Athanasios Protopsaltis ausgezeichnet.

» weiterlesen

  Max Schmeling Halle on fire!

30.11.2017 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 533 Ansichten

Die Verantwortlichen in Berlin haben sich einiges einfallen lassen um die Stimmung in der Halle richtig anzuheizen. Fünf Akteure der Show Flying Illusion wirbelten zu Beginn des Abends durch den Court. Vor 5.569 Zuschauer trafen die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching auf den letztjährigen Meister und Supercup-Zweiten, die BERLIN RECYCLNG Volleys. Am Ende hatten die Berliner das bessere Ende für sich.

» weiterlesen

  Großartige Kulisse bejubelt Heimsieg

30.11.2017 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 375 Ansichten
Großartige Kulisse bejubelt Heimsieg Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Das war eine mehr als gelungene Free-TV-Premiere im Volleyballtempel für die Berlin Recycling Volleys gegen die Hypo Tirol AlpenVolleys Haching! Der Deutsche Meister und der Liganeuling boten den 5.569 Fans in der Arena und den Zuschauern daheim auf SPORT1 ein spektakuläres Spiel, aus dem das Heimteam mit einem 3:1-Erfolg (25:20, 21:25, 25:16, 25:23) und drei Punkten hervorging. Damit ist der Abschluss des Heimspiel-Jahres 2017 geglückt.

» weiterlesen

  Advent, Advent, das Tollhaus brennt!

30.11.2017 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 237 Ansichten

Die Bundesligavolleyballer des TVR starten am kommenden Samstag, 02.12.17 um 19:30 Uhr mit einem Heimspiel in den Dezember. Gegen die Bergischen Volleys soll der erste Saisonsieg her.

» weiterlesen

  HYPO TIROL AlpenVolleys zu Gast beim amtierenden Meister BERLIN RECYCLING Volleys!

28.11.2017 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 413 Ansichten

Nach dem Cupaus der beiden Teams gegen einen befreit aufspielenden TSV Herrsching sind beide Clubs nun in der Liga gefordert. Die AlpenVolleys möchten sich vom achten Tabellenrang verabschieden und wieder nach vorne orientieren. Die BERLIN RECYCLING Volleys sind um Wiedergutmachung bei den Fans bemüht.

» weiterlesen

  Das letzte Heimspiel des Jahres

28.11.2017 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 307 Ansichten
Das letzte Heimspiel des Jahres Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Viel Zeit, um die Enttäuschung nach dem bitteren Pokal-Aus am Samstagabend zu verarbeiten, bleibt den BR Volleys nicht: Schon am Mittwoch (29. Nov um 19.00 Uhr) wartet in der Bundesliga eine neue und schwierige Aufgabe. Mit den Hypo Tirol AlpenVolleys Haching wird dann eines der aktuell spannendsten Volleyball-Projekte in der Hauptstadt zu Gast sein. Kapitän Robert Kromm & Co wollen in ihrem zweiten TV-Spiel live auf SPORT1 – und zugleich letzten Heimspiel im Jahr 2017 – zurück in die Erfolgsspur finden.

» weiterlesen

  Das erste TV-Spiel im Volleyballtempel

27.11.2017 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 431 Ansichten
Das erste TV-Spiel im Volleyballtempel Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Zwei Niederlagen in Folge mussten die BR Volleys zuletzt in Bundesliga und DVV-Pokal einstecken. Der Motor des Deutschen Meisters stottert im ersten Saisondrittel gewaltig. Jetzt kann ganz Deutschland live auf SPORT1 dabei sein, wenn die Berliner eine Trendwende schaffen wollen: Gegner am Mittwochabend (29. Nov um 19.00 Uhr) ist das deutsch-österreichische Projekt Hypo Tirol AlpenVolleys Haching zu einem nicht alltäglichen Heimspiel.

» weiterlesen

  Collin will auch im Heimatland erfolgreich sein

24.11.2017 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 390 Ansichten
Philipp Collin will ins Halbfinale einziehen Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Philipp Collin kam Anfang der Saison aus Frankreich an den Bodensee. Als französischer Pokalsieger, Meister und Gewinner des prestigeträchtigen CEV-Cups war er ein Wunschspieler von VfB-Trainer Vital Heynen, mit dem ihn eine lange Nationalmannschaftshistorie verbindet. Am Samstag (25. November, 19:30 Uhr) kann Collin mit seinem Team gegen die SVG Lüneburg den Halbfinaleinzug im DVV-Pokal schaffen und dem ersten großen Titel in seinem Heimatland näher kommen. Vorab erzählt der Mittelblocker, warum Konkurrenz das Geschäft belebt, wer seiner Meinung nach den schönsten Bart der Mannschaft hat und was er sich vom Pokalknaller in eigener Halle erwartet.

» weiterlesen

  Ein starker Gegner will Revanche

24.11.2017 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 278 Ansichten
Ein starker Gegner will Revanche Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Wenige Tage nach der Free-TV Premiere steht für die Berlin Recycling Volleys schon das nächste Highlight an: Am Samstag (25. Nov um 18.30 Uhr) kommt es in der Max-Schmeling-Halle bereits zum zweiten Mal in dieser Spielzeit zum Duell mit dem TSV Herrsching. Nach dem umkämpften Liga-Erfolg Mitte Oktober geht der Hauptstadtclub gewarnt ins DVV-Pokal-Viertelfinale.

» weiterlesen

  Ein Blockbuster und 11 Asse

23.11.2017 • Bundesligen • Autor: Jan Wüntscher • 333 Ansichten
Erst nervös , dann entfesselt: Die United Volleys gewinnen gegen Berlin Foto: United Volleys/Manfred Neumann

Foto: United Volleys/Manfred Neumann

„Es war der Fight, den wir uns erhofft und auf den wir uns gefreut haben“, dürfte United Volleys-Cheftrainer Michael Warm am späten Mittwochabend nicht nur knapp 2.700 Besuchern in der Frankfurter Fraport Arena, sondern auch den Zuschauern zuhause vor den Bildschirmen aus der Seele gesprochen haben. Mit 3:2 (14:25, 25:23, 25:27, 25:18, 15:10) hatten seine „jungen Wilden“ da gerade die Berlin Recycling Volleys bezwungen. Tatsächlich konnte man schon Tage vor dem Match gegen den amtierenden Deutschen Meister nicht nur in den sozialen Medien den Eindruck gewinnen, dass hier wirklich die gesamte nationale Volleyballfamilie dem ersten bundesweiten Live-TV-Spiel seit über 20 Jahren auf SPORT1 entgegenfieberte.

» weiterlesen

  Arbeitssieg für den VfB Friedrichshafen

23.11.2017 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 322 Ansichten
Die Häfler bleiben an der Tabellenspitze Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Der VfB Friedrichshafen bleibt in der 1. Volleyball Bundesliga ungeschlagen. Bei den Bergischen Volleys Solingen gewann das Team von Cheftrainer Vital Heynen mit 3:1 (25:20, 24:26, 25:23, 25:14). Der Tabellenführer hatte beim Tabellenletzten allerdings kein leichtes Spiel und konnte die Volleys erst im vierten Satz deutlich distanzieren. Als beste Spieler wurden bei Solingen Außenangreifer Gerrard Lipscombe und bei Friedrichshafen Diagonalangreifer Bartolmeij Boladz ausgezeichnet. Die Häfler führen nun mit 18 Punkten aus sechs Spielen die Tabelle an, Zweiter sind die United Volleys Rhein-Main, die im Parallelspiel den Meister aus Berlin mit 3:2 bezwangen.

» weiterlesen

  Knappe Niederlage zum TV-Debüt

23.11.2017 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 286 Ansichten
Knappe Niederlage zum TV-Debüt Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Robert Kromm versprach den Zuschauern auf SPORT1 im Vorhinein ein Spektakel und ein solches boten die BR Volleys und die United Volleys Rhein-Main den Sportfans vor den heimischen Bildschirmen auch. Über fünf Sätze war es am Mittwochabend ein intensiver Schlagabtausch mit dem besseren Ende für die Frankfurter - 2:3 (25:14, 23:25, 27:25, 18:25, 10:15). Der Hauptstadtclub verpasste im zweiten Satz in Führung liegend die Vorentscheidung und nahm deshalb am Ende nur einen Punkt aus einer mit 2687 Zuschauern gut gefüllten Fraport Arena mit.

» weiterlesen

  Spitzenspiel live auf SPORT1

22.11.2017 • Bundesligen • Autor: Sport1 • 348 Ansichten

Erster Aufschlag für die Volleyball Bundesliga der Männer auf SPORT1: Zur Premiere der Übertragungen im Free-TV zeigt SPORT1 das Topduell United Volleys Rhein-Main gegen den Deutschen Meister Berlin Recycling Volleys am Mittwoch, 22. November, live ab 19:00 Uhr.

» weiterlesen

  Häfler als Tabellenführer nach Solingen

21.11.2017 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 339 Ansichten
Daniel Malescha musste gegen die powervolleys Düren pausieren  Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Englische Wochen für den VfB Friedrichshafen. Nach vier Spielen in zehn Tagen in der Champions League, dem DVV Pokal und der Volleyball Bundesliga geht der straffe Zeitplan für die Häfler Volleyballer weiter. Bevor am Samstag (25. November, 19:30 Uhr) die SVG Lüneburg zum Pokalviertelfinale an den Bodensee kommt, reist die Heynen-Truppe am Mittwoch (22. November, 19:30 Uhr) zum Auswärtsspiel in der Liga zu den Bergischen Volleys aus Solingen.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Zwei-in-einem-Ticket

21.11.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 336 Ansichten

Der Volleyball-Dezember in Düren startet heiß: Innerhalb von drei Tagen tragen die SWD powervolleys zwei wichtige Heimspiele aus. Für diesen Doppelpack haben die SWD powervolleys ein gemeinsames Ticket aufgelegt, mit dem die Fans sparen können.

» weiterlesen

  Spitzenspiel als Free-TV-Premiere

21.11.2017 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 358 Ansichten
Spitzenspiel als Free-TV-Premiere Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Am morgigen Mittwochabend (22. Nov um 19.00 Uhr) gastieren die BR Volleys zum Topspiel der Volleyball Bundesliga bei den United Volleys Rhein-Main – und ganz Deutschland kann das live im Free-TV auf SPORT1 verfolgen! Schon seit Tagen nimmt das Duell der beiden Topclubs in den sozialen Medien Fahrt auf. Nun brennen die Hauptstädter um Diagonalangreifer Paul Carroll darauf, das sportliche Duell in der Frankfurter Fraport-Arena für sich zu entscheiden.

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner