sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Heather Weiss verstärkt Kader von NawaRo Straubing

Bundesligen: Heather Weiss verstärkt Kader von NawaRo Straubing

12.01.2018 • Bundesligen • Autor: Georg Kettenbohrer 642 Ansichten

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing ist auf der Suche nach einer neuen Außenangreiferin fündig geworden. Rechtzeitig vor Beginn der Frühjahrsrunde stieß Heather Weiss (24 Jahre) zum Team. Die Amerikanerin spielte zuletzt für die Long Beach State University in Kalifornien.

Heather Weiss verstärkt Kader von NawaRo Straubing - Foto: Kettenbohrer

Heather Weiss (Bildmitte) hat sich in Straubing bereits eingelebt. Geschäftsführerin Ingrid Senft (links) und Coach Benedikt Frank (rechts) freuen sich über den Neuzugang (Foto: Kettenbohrer)

Dort machte sie ihren Master und spielte parallel für das Beachvolleyball-Team der Universität. Im Herbst hielt sie sich beim Hallenteam fit und ist jetzt heiß auf die neue Herausforderung. Ursprünglich stammt Weiss aus Port Huron/Michigan, direkt an der kanadischen Grenze etwa eine Stunde nördlich von Detroit. Von dort war sie ausgezogen die Volleyballwelt zu erobern.

Ihr Weg führt sie nun nach Straubing, wo sie mit der ehemaligen NawaRo-Spielerin Courtney Windham eine alte Bekannte wieder traf. „Mit Courtney habe ich bei den USA Open Trials (Sichtungsturnier) teilgenommen“, so Weiss. „Courtney hat mir die Ankunft in Straubing sehr angenehm gemacht. Sie hat mir alles gezeigt und wir waren auch schon beim Eishockey“, ist Weiss dankbar für die Unterstützung aus der Heimat. Auch im Club fühlt sich die 24-jährige bereits sehr wohl. „Alle Mädels haben mir sehr geholfen, damit ich mich gut einleben kann. Es ist wunderschön hier.“

Auf die Fans von NawaRo freut sich die 1,83m große Angreiferin ganz besonders: „Ich habe gehört, dass sie eine großartige Stimmung machen, ich kann das erste Heimspiel kaum erwarten. Ich freue mich riesig darauf.“ Vom Typ her passt Weiss sicher gut nach Straubing. Ihre Spielweise beschreibt sie wie folgt: „Ich bin immer mit viel Emotion und Power auf dem Feld. Dabei wird es gerne auch einmal laut.“

Davon ist auch Straubings Coach Benedikt Frank überzeugt: „Heather hat eine hervorragende Einstellung“, so Frank. „Sie verfügt über eine gute Ballkontrolle und sie wird uns sicher weiterhelfen können, da sie variabel als Außenangreiferin oder Diagonalspielerin eingesetzt werden kann.“ Nach den ersten Trainingstagen ist sich Frank sicher, dass Weiss NawaRo in dieser Saison helfen kann: „Ich bin überrascht, dass sie bereits direkt nach ihrer Ankunft in den Einheiten richtig Gas geben konnte“, freut sich Frank. „Unser Team hat sie auch bereits gut aufgenommen. Ich bin jetzt schon überzeugt, dass sie uns helfen kann.“ Heather Weiss wird künftig mit der Nummer 13 für NawaRo auflaufen.

Testspiel am Samstag gegen Linz

Noch vor dem nächsten Punktspiel am 20. Januar, 19.30 Uhr gegen Stuttgart haben Straubings Fans die Chance Weiss und das gesamte NawaRo-Team zu erleben. An diesem Samstag steht um 11.30 Uhr ein Testspiel gegen Linz in der Sporthalle der Josefsschule (Gabelsberger Straße) an. Der Eintritt zum Testspiel ist frei.

Ebenfalls am Samstag steigt in der Sporthalle der Josefsschule das Spitzenspiel der Volleyball Bayernliga Süd. Der Tabellenzweite FTSV Straubing II empfängt dazu um 15 Uhr den Tabellendritten SV SW München. Bereits um 14 Uhr geht der FTSV Straubing IV in der Kreisliga Süd-West aufs Feld. Ebenfalls in der Sporthalle der Josefsschule stehen die Partien gegen den TV Dingolfing V und die Wilden Wespen Steinach III auf dem Spielplan.

Am Sonntag präsentiert sich die U16 II des FTSV noch einmal in der Bezirksklasse Süd-West. In Steinach trifft der ungeschlagene Meister zum Abschluss der Saison die gastgebenden Wilden Wespen und die TG-VfL Landshut (10 Uhr).

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Website Relaunch OffTopic

Website Relaunch - Timo Heinrich

Es ist vollbracht, mein Buch erscheint am 30.4.18.

› Zur Website vom Relaunch Buch
› Zu Amazon

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner