sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Die Hessinnen kommen – VC Wiesbaden zu Gast in Meiningen

Bundesligen: Die Hessinnen kommen – VC Wiesbaden zu Gast in Meiningen

05.01.2018 • Bundesligen • Autor: Tim Berks 746 Ansichten

Das neue Jahr lässt nicht lange mit einem Heimspiel des VfB Suhl LOTTO Thüringen auf sich warten. Am Samstagabend (06.01.2018) treffen die Suhler Wölfe in Meiningen auf den 1. VC Wiesbaden, der sich kurz vor dem Weihnachtsfest ins DVV-Pokalfinale spielen konnte.

Dennoch ist man in Suhl gewillt, etwas Zählbares einzufahren und somit eine Art Aufholjagd um einen Playoff-Platz zu starten. Aktuell liegen die neuntplatzierten Suhlerinnen drei Punkte hinter dem letzten startberechtigten Platz für Playoffs. Rang acht belegt derzeit der SC Potsdam. Diesen hätte nach der Hauptrunde das Team von Trainer Han Abbing gerne inne – mindestens. Dafür müssen aber die Spiele gegen die Teams aus dem Mittelfeld – vor allem zuhause - erfolgreich absolviert werden. Wiesbaden ist eines davon.

Die Gäste aus der hessischen Landeshauptstadt belegen derzeit den sechsten Tabellenplatz. Nach dem Saison-Aus von Annalena Mach (Kreuzbandriss) steht auch Jennifer Keddy aus gesundheitlichen Gründen dem VCW-Kader nicht mehr zur Verfügung. Eine Neuverpflichtung soll kommen, ob die in Meiningen spielberechtigt ist, steht aber noch in den Sternen. Zumindest tauchte mit der Serbin Tanja Sredic (Mittelblock) schon ein neuer Name auf der VBL-Mannschaftsliste der Hessinnen auf. Und auch Julia Osterloh wird wie zuletzt den Kader von Trainer Dirk Groß verstärken.

In dieser Saison spielten Suhl und Wiesbaden bereits zweimal gegeneinander. Zum Saisonauftakt im Oktober konnte der VCW 3:0 in heimischer Halle siegen und auch im Pokal-Viertelfinale in Wiesbaden erreichte das Suhler Team nicht mehr als einen Satzgewinn. Nun soll in der Multihalle Meiningen wieder die Heimmannschaft jubeln können.

Noch ein letzter mentaler „Boost“ gefällig? Vor fast exakt einem Jahr (04.01.17) gelang dem VfB mit 3:0 ein perfekter Start ins neue Jahr, Gegner damals: VC Wiesbaden!

Das Spiel in der Multihalle Meiningen beginnt um 19:00 Uhr. Die Partie wird auf Sportdeutschland.TV im Livestream übertragen.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner