sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Kirsten Tälkers führt DSHS SnowTrex Köln in Emlichheim zum Sieg

2. Bundesligen: Kirsten Tälkers führt DSHS SnowTrex Köln in Emlichheim zum Sieg

19.12.2017 • 2. Bundesligen • Autor: DSHS SnowTrex Köln 804 Ansichten

Auch im letzten Spiel des Jahres ließen die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln nichts anbrennen und fuhren bei der SCU Emlichheim einen ungefährdeten 3:0-Erfolg (25:17, 25:18, 25:18) ein. Damit überwintert die Mannschaft von Trainer Jimmy Czimek auf dem ersten Tabellenplatz.

Kirsten Tälkers führt DSHS SnowTrex Köln in Emlichheim zum Sieg - Foto: Martin Miseré

Hatte nach dem 3:0-Erfolg in Emlichheim allen Grund zum Feiern: Das Team DSHS SnowTrex Köln (Foto: Martin Miseré)

Eine DSHS-Spielerin hatte sich auf diese Partie besonders gefreut. Die ehemalige SCU-Spielerin Kirsten Tälkers kehrte an ihre alte Wirkungsstätte nach Emlichheim zurück und zeigte dort eine tolle Partie. Unter ihrer Regie setzte sich Köln frühzeitig im ersten Satz auf 10:4 ab und baute diesen Vorsprung im weiteren Verlauf des Satzes noch weiter aus. Starke Kölner Blocks und eine gute Feldverteidigung machten den Emlichheimerinnen das Leben schwer. Auch im zweiten und dritten Durchgang dominierten die Domstädterinnen das Spiel nahezu nach Belieben. Nach einer deutlichen 19:8-Führung in Satz zwei bzw. einer 19:11-Führung im dritten Abschnitt konnten die Gastgeber zwar jeweils noch ein wenig verkürzen, aber Köln brachte die Sätze souverän nach Hause.

„Ich freue mich vor allem für Kirsten, dass sie hier an alter Wirkungsstätte eine so starke Leistung gezeigt hat. Dabei hat sie nicht nur im Zuspiel, sondern auch in Abwehr und Sicherung überzeugen können“, fand Kölns Trainer Jimmy Czimek lobende Worte für seine Zuspielerin. Aber auch das restliche Team machte seine Sache mehr als gut. „Unsere Annahme war heute sehr stabil. Emlichheim hat sehr risikoreich aufgeschlagen und wir haben trotzdem in der Annahme konstant agiert“, analysierte der Kölner Coach weiter. Als weiteren Schlüssel für den Sieg machte der sympathische Emlichheimer Moderator die starken Blocks der Kölnerinnen aus, an denen die Emlichheimer Angriffe ein ums andere Mal hängen blieben.

Nachdem nun die Pflicht erfüllt ist, steht in den kommenden Tagen noch die Kür auf dem Programm. Am heutigen Montag nimmt das Team geschlossen am vereinsinternen Weihnachtsturnier teil und am Mittwoch tritt die Mannschaft noch in der Vorrunde der Hochschulmeisterschaften in Münster an – eine tolle Möglichkeit, sich weiter einzuspielen. Danach heißt es: Ausruhen, Weihnachten feiern und gut ins neue Jahr kommen, bevor direkt zu Beginn von 2018 das nächste Heimspiel ausgerichtet wird. Am Sonntag, 7. Januar um 16 Uhr empfängt das Team um Kapitänin Pia Weiand den VfL Oythe im letzten Spiel der Hinrunde.

Für DSHS SnowTrex Köln spielten: Julia Van den Berghen, Emma Bernsmann, Mareike Dietzsch, Laura Feldmann, Lena Fenten, Kerstin Freudenhammer, Franziska Kalde, Melanie Preußer, Karolin Reich, Katja Sallie, Vera Schmidt-Narischkin, Kirsten Tälkers, Viola Torliene, Pia Weiand

Sports&Travel-MVP SCU Emlichheim: Anna Church

Sports&Travel-MVP DSHS SnowTrex Köln: Viola Torliene

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner