volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DSHS SnowTrex Köln gegen den Meisterunterbau VCO Schwerin

2. Bundesligen: DSHS SnowTrex Köln gegen den Meisterunterbau VCO Schwerin

09.11.2017 • 2. Bundesligen • Autor: DSHS SnowTrex Köln 137 Ansichten

Nach einem spielfreien Wochenende geht es für die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln am kommenden Sonntag, 12.11. um 16 Uhr weiter im Zweitliga-Alltag. Mit dem Stützpunktteam VCO Schwerin kommt der Jugendunterbau des Deutschen Meisters Schweriner SC in die Halle 22 der DSHS Köln.

DSHS SnowTrex Köln gegen den Meisterunterbau VCO Schwerin - Foto: Martin Miseré

Will auch gegen Schwerin abheben: Der große Kader des amtierenden Zweitligameisters DSHS SnowTrex Köln (Foto: Martin Miseré)

Die Schwerinerinnen mussten in dieser Saison bereits reichlich „Lehrgeld“ bezahlen. In sieben Spielen konnte das junge Team lediglich einen einzigen Zähler verbuchen. Den jedoch bei einer knappen 2:3-Niederlage gegen Hamburg, gegen die auch die Kölnerinnen knapp das Nachsehen hatten. Zuletzt gab es für die Norddeutschen, bei denen Mittelblocktalent Lea Ambrosius wegen einer Erkrankung längere Zeit ausfällt, eine 0:3-Niederlage in Bad Laer.

Die Kölnerinnen haben ihren Rhythmus nach der knappen 2:3-Niederlage gegen Hamburg wiedergefunden. Mit 3:0 wurde vor zwei Wochen der starke Aufsteiger Bad Laer bezwungen. Dabei agierten die Domstädterinnen insbesondere in kritischen Situationen stark. Gegen die jungen Schwerinerinnen sind die Kölnerinnen natürlich der klare Favorit, aber auf die leichte Schulter nehmen werden die DSHS-Girls Schwerin auf keinen Fall. „Es ist nicht verwunderlich, dass ein Stützpunktteam nicht so gut in die Saison startet, aber normalerweise wird dieses dann von Spiel zu Spiel stärker. Wir werden aufpassen, denn wir wollen die Punkte natürlich in Köln behalten“, unterschätzt Kölns Trainer Jimmy Czimek das bislang sieglose Tabellenschlusslicht mit Sicherheit nicht.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner