volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Spitzenvolleyball auf Sportdeutschland.tv im Livestream!

Bundesligen: Spitzenvolleyball auf Sportdeutschland.tv im Livestream!

29.10.2017 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys 208 Ansichten

Spitzenvolleyball auf Sportdeutschland.tv im Livestream! Für die AlpenVolleys geht es diese Woche mit dem Bus nach Solingen zu den Bergischen Volleys. Dabei hofft das bayrisch-tirolerische Großprojekt auf den ersten Auswärtssieg, der wichtig für das schwere Heimspiel am kommenden Sonntag gegen die powervolleys aus Düren wäre.

Die Fahrzeit von etwa 8 Stunden ist sicherlich eine große Herausforderung für die Spieler, dennoch muss man sich in der neuen Liga auf diese Distanzen einstellen.
Die Bergischen stehen nach 2 Spieltagen auf Platz 11 der Tabelle, aber das heisst noch nichts, zu stark waren die Auftaktgegner SVG Lüneburg und United Volleys Rhein Main. In der letzten Spielsaison waren die Jungs aus Nordrhein – Westfahlen auf dem Abstiegsplatz, konnten aber auf Grund zu weniger Aufstiegskandidaten in der ersten Liga verbleiben.
Interessant beim Blick auf das Team ist, dass auch hier lediglich zwei deutsche Spieler zu finden sind. Man möge also die Kritik an den AlpenVolleys doch langsam verstummen lassen, wenn man bedenkt, dass zwischen Erteilung Wildcard und Trainingsstart lediglich 2 Monate für die Kaderplanung Zeit waren.

Der Livestream von sportdeutschland.tv kann über die Homepage der HYPO TIROL AlpenVolleys Haching abgerufen werden.
Tolle Aktion der Bergischen Volleys!
Mit der Aktion "Ein Ass für das Kinderhospiz Burgholz" werden bedürftige Kinder unterstützt, die dringend Beistand benötigen. Jedes erzielte "Ass" der Bergischen Volleys bei den Heimspielen dieser Saison wird addiert und fließt am Ende als Spende an das Kinderhospiz Burgholz. Diese

Ladies Day am 5. November 2017 in der Innsbrucker USI Halle!

Am 5. November 2017 treffen die HYPO TIROL AlpenVolleys auf die SWD powervolleys aus Düren. Das Team aus Nordrhein-Westfahlen hat in der ersten Runde bereits den letztjährigen Meister Berlin Recycling Volleys bezwungen. Es wird also ein wichtiges und richtungsweisendes Spiel für die AlpenVolleys. Spielbeginn in der Universitätssporthalle ist um 14.30 Uhr.
Als besonderes Highlight gibt es an diesem Tag den "Ladies Day - We like it hot!" Jede Dame erhält zu diesem Spitzenspiel freien Eintritt und eine kleine Überaschung als Dankeschön für die Unterstüzung der Mannschaft.


 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner