volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Wer folgt Schwerin?

Bundesligen: Wer folgt Schwerin?

20.10.2017 • Bundesligen • Autor: DVV 188 Ansichten

weiter Spieltag in den 1. Bundesligen und die Frage: Welches Team folgt dem SSC Palmberg Schwerin, der bereits zwei Partien und zwei Siege landen konnte? Alle Partien werden live bei Sportdeutschland.tv gestreamt.

Dreimal heißt es Verlierer gegen Sieger

Bei den Frauen treffen in gleich drei Duellen Verlierer auf Sieger des ersten Spieltages. Dabei haben die Verlierer aus Erfurt, Suhl und Dresden allesamt Heimrecht und empfangen die Sieger aus Wiesbaden, Stuttgart und Münster. Zumindest die Klubs aus Thüringen dürften abermals nur Außenseiter sein, der mehrmalige Deutsche Meister aus Dresden will die 2:3-Niederlage von Potsdam schnellstmöglich mit einem Heimerfolg gegen Münster vergessen machen. Im vierten Duell treffen mit Aachen und Vilsbiburg zwei Auftakt-Verlierer aufeinander.

Ansetzungen Frauen

Sa, 21.10.17 18:00 Erfurt - Wiesbaden
Sa, 21.10.17 18:00 Aachen - Vilsbiburg
Sa, 21.10.17 19:00 Suhl - Stuttgart
So, 22.10.17 14:30 Dresden - Münster

Spitzenspiel in Lüneburg

Bei den Männern gibt es zwei Sieger-Duelle, wobei in der Begegnung zwischen Königs Wusterhausen und Friedrichshafen die Favoritenrolle klar beim Supercupsieger vom Bodensee liegt. Anders stellt sich die Lage in der Partie zwischen Lüneburg und Düren dar, denn wenn immer diese beiden Teams aufeinander treffen, ist der Ausgang ungewiss. Sicher ist: es wird ein packender Volleyballabend in der "Gellersenhölle" im Norden. Und ein klein wenig Geschichte wird knapp 900 Kilometer weiter südlich geschrieben, wenn die Hypo Tirol Alpen Volleys Haching in der Universitätssporthalle Innsbruck die Bühler empfangen.

Ansetzungen Männer

Sa, 21.10.17 18:00 Unterhaching - Bühl
Sa, 21.10.17 19:00 Königs Wusterhausen - Friedrichshafen
Sa, 21.10.17 20:00 Lüneburg - Düren
So, 22.10.17 16:00 Rhein-Main - Solingen

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner