volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SPORT1 zeigt 1/8-Finale am Mittwoch live ab 18:25 Uhr im Free-TV

DVV: SPORT1 zeigt 1/8-Finale am Mittwoch live ab 18:25 Uhr im Free-TV

26.09.2017 • DVV • Autor: DVV 682 Ansichten

Siegen oder fliegen: Die deutschen Volleyball-Frauen treten in den EM-Playoffs gegen Bulgarien an, der Gewinner erreicht das Viertelfinale und darf weiter von einer Medaille träumen. SPORT1 überträgt das K.o.-Spiel am morgigen Mittwoch, 27. September, live ab 18:25 Uhr im Free-TV.

Dirk Berscheidt kommentiert die Partie, bei der die Schmetterlinge auf den Zweiten der Gruppe C treffen. Bulgarien schlug in der Gruppenphase die Türkei sowie die Ukraine und wird mit entsprechendem Selbstbewusstsein antreten. Das junge deutsche Team zeigte im letzten Gruppenspiel gegen Gastgeber Aserbaidschan zwar eine ansehnliche Leistung, musste am Ende aber eine 1:3-Pleite hinnehmen. Sollte die DVV-Auswahl nun Bulgarien schlagen, würde es im Viertelfinale zu einem Wiedersehen mit Aserbaidschan kommen. SPORT1 überträgt das Match bei einer deutschen Beteiligung am Freitag, 29. September, live ab 15:55 Uhr im Free-TV.

Die Volleyball-EM auf SPORT1 und SPORT1+

SPORT1 und SPORT1+ berichten ausführlich über die Europameisterschaft der Frauen in Aserbaidschan und Georgien. Dirk Berscheidt und Hans-Joachim Wolff sind als Kommentatoren im Einsatz. Katharina Hosser ist in Baku vor Ort und begleitet die EM unter anderem mit Interviews und Eindrücken für SPORT1 im Free-TV und die SPORT1-Plattformen. Insgesamt werden im Free-TV bis zu elf Livestunden und auf SPORT1 sogar 36 Livestunden zu sehen sein. Großer Höhepunkt ist das Finale am Sonntag, 1. Oktober, live ab 16:55 Uhr auf SPORT1 sowie SPORT1+. Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft eroberte bei der EM 2011 und 2013 jeweils die Silbermedaille, 2015 erreichte man Platz 5.

Spitzenvolleyball aus der Volleyball Bundesliga der Frauen erstmals live im Free-TV

Und auch in der Volleyball Bundesliga der Frauen zeigt SPORT1 sein Engagement für die Sportart. Deutschlands Volleyball-Eliteklasse startet Mitte Oktober in die Saison 2017/18 – und SPORT1 ist in der neuen Spielzeit mittendrin: Die führende 360°-Sportplattform im deutschsprachigen Raum wird im Rahmen einer Lizenzvereinbarung mit Sportdeutschland.TV insgesamt zehn Partien der Hauptrunde live im Free-TV übertragen – exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zum ersten Mal wird damit die höchste deutsche Spielklasse der Volleyball-Frauen im frei empfangbaren deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Regelmäßiger Sendeplatz für die Volleyball Bundesliga wird Mittwochabend ab 19:00 Uhr. Beim Saisonauftakt zeigt SPORT1 am Mittwoch, 18. Oktober, den Auftritt des amtierenden Meisters SSC Palmberg Schwerin bei den Roten Raben Vilsbiburg.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner