volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Wichtiger Test gegen Top-Team

DVV: Wichtiger Test gegen Top-Team

31.08.2017 • DVV • Autor: DVV 245 Ansichten

Es ist der Auftakt und der erste ernsthafte Test in der EM-Vorbereitung: Am 1. September (19.00 Uhr) spielen die DVV-Frauen in Schwerin gegen die Türkei und wollen für die folgenden Wochen bis zum EM-Start in Baku/AZE (22. September bis 1. Oktober) Fahrt aufnehmen. Tickets für das Spiel gibt es bei www.ADticket.de und an der Tagekasse.

Ohne Zweifel: Das Länderspiel sowie zwei weitere nicht öffentliche Trainingsspiele (2./3. September) gegen die Türkei mit Ex-Bundestrainer Giovanni Guidetti werden der deutschen Mannschaft alles abverlangen. Die Türkinnen sind ein europäisches Top-Team, das bei der EM zu den Medaillenkandidaten zählt. Deshalb fiebert auch Kapitänin Maren Fromm den Partien entgegen: „Die Spiele gegen die Türkei sind für uns sehr wichtig, um einschätzen zu können, auf welchem Level wir stehen, da wir im Sommer nur gegen schlechter stehende Mannschaften gespielt haben (außer Brasilien in Montreux, Anm. d. Red.).“ Vorteilhaft ist da sicherlich die gewohnte Umgebung, denn immerhin sechs Spielerinnen des 15-er Kaders trugen in der vergangenen Saison das Trikot des SSC Palmberg Schwerin: „Vor heimischem Publikum zu stehen - für viele von uns im doppelten Sinne - ist besonders schön! Wir haben eine harte Trainingswoche hinter uns aber bis auf Muskelkater sind alle fit!“, meint Fromm.

"Mini-Grand Prix" als Vorbereitung

Nach den Partien gegen die Türkinnen geht es für die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski in die ausländische Nachbarschaft. Es folgen noch Vergleiche in Groningen und Zwolle/Niederlande (9. September um 17.00 Uhr und 10. September um 16.00 Uhr) sowie in Brügge/Belgien (16. September um 19.00 Uhr). „Wir haben quasi einen Mini-Grand Prix vor uns mit drei starken Gegnern, die in diesem Jahr allesamt in der ersten Gruppe des Grand Prix gespielt haben“, so der Bundestrainer.

Nach der Vorbereitung fliegt das Team am 20. September von Frankfurt/Main aus nach Baku, eine Spielerin muss dazu noch aus dem Kader gestrichen werden. Dort bekommt es das Team um Kapitänin Maren Fromm in der Vorrunde mit Polen (22.9.), Ungarn (24.9.) und Aserbaidschan (25.9.) zu tun.

Der deutsche 15-er Kader: Jennifer Geerties , Louisa Lippmann , Marie Schölzel, Denise Hanke (SSC Palmberg Schwerin), Irina Kemmsies, Kimberly Drewniok, Tanja Großer (VC Wiesbaden), Lena Stigrot, Leonie Schwertmann, Jennifer Pettke (Rote Raben Vilsbiburg), Anna Pogany (Köpenicker SC), Lisa Gründing (SC Potsdam), Jana Poll (Athen/GRE), Lenka Dürr (Targoviste/ROU), Maren Fromm (Canakkale/TUR)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner