volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SSC Karlsruhe gut in Testspielphase gestartet

Bundesligen: SSC Karlsruhe gut in Testspielphase gestartet

28.08.2017 • Bundesligen • Autor: Philipp Schätzle 260 Ansichten

Die Tüftel- und Abstimmungsphase hat bei den Bundesliga-Volleyballern des SSC Karlsruhe begonnen, die Testspiele häufen sich. Denn wenn am 16. September auswärts in Hammelburg die ersten Aufschläge in der zweiten Volleyball-Bundesliga übers Netz gedonnert werden, dann wollen die SSCler bereit sein.

Für die ersten zwei Partien in der vergangenen Woche setze sich das Team von Coach Diego Ronconi die Schwerpunkte vor allem auf spielerische Aspekte. Mit einem Erfolg und einem Unentschieden sind die Volleyballer des SSC Karlsruhe in die Testspielphase in der Vorbereitung eingestiegen. So gab es in der SSC-Spielstätte im Otto-Hahn-Gymnasium zunächst einen klaren 5:0-Erfolg gegen den Regionalligisten Kappelrodeck und ein 2:2-Unentschieden gegen den Zweitligisten SV Fellbach.

In den beiden Testspielen konnten Ronconi und Co. schon einmal einen Überblick darüber bekommen, was verbessert werden muss. Im Spiel gegen den Regionalligisten aus Kappelrodeck bekamen es die Karlsruher in erster Linie mit einer unfassbar agilen Defensive zu tun. Deshalb galt es hochkonzentriert bis zum endgültigen Punkt weiterzuspielen. Letztlich ließ der SSC nichts anbrennen und gewann souverän mit 5:0.

Deutlich ausgeglichener gestaltete sich da das Duell gegen den SV Fellbach, bei dem die SSCler auf Kapitän Benjamin Loritz (Rückenprobleme) verzichten mussten . In einem auf Augenhöhe stehenden Spiel zeigten beide Teams phasenweise gute Ansätze. Nach vier kräftezehrenden Sätzen trennten sich beide Mannschaften mit 2:2.

Diego Ronconi gab sich nach den ersten Partien zurückhaltend: „Der Anfang ist gemacht. Nachdem Erfolg gegen Kappelrodeck mussten wir uns gegen einen gestandenen Zweitligisten mächtig strecken, um noch ein Remis herauszuholen. Allerdings stecken alle Teams noch in der Vorbereitung. Viel Aussagekraft haben diese Ergebnisse also noch nicht. Trotzdem sind wir auf einem guten Weg.“

Wo dann der SSC zum Saisonstart wirklich steht, wird sich am 9. September zeigen, wenn es im Otto-Hahn-Gymnasium zum ultimativen Härtetest vor der Saison kommt. Um 20 Uhr geht’s für das Team von Diego Ronconi dann zur Sache. Und bei freiem Eintritt kann sich dann jeder ein Bild von Karlsruhes Top-Volleyballern machen.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner