volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Neue Klubs für (Ex-)Nationalspieler

DVV: Neue Klubs für (Ex-)Nationalspieler

12.08.2017 • DVV • Autor: DVV 439 Ansichten

Die nächste Saison steht bevor, die meisten Klubs haben ihre Vorbereitung auf die Spielzeit 2017/18 aufgenommen. Für Philipp Collin , Sebastian Schwarz und Hanna Orthmann erfolgt diese dann in einem neuen Umfeld.

Mittelblocker Philipp Collin kehrt zurück in die Volleyball Bundesliga. Der Nationalspieler, der sich in diesem Sommer mehr auf den Beach-Volleyball konzentrierte, spielt in der kommenden Saison für den VfB Friedrichshafen. Nach drei Jahren beim französischen Spitzenverein Tours VB, mit dem Collin Meister, Pokalsieger und Europapokalsieger wurde, vertraut er sich wieder seinem großen Förderer Vital Heynen an und sagt: „Meine drei Jahre in Frankreich waren gut, um als Spieler und Mensch zu reifen!“.

Ex-Nationalspieler Schwarz schloss sich – wie sein Kumpel aus gemeinsamen Friedrichshafener Nachwuchstagen, Patrick Steuerwald – den United Volleys Rhein-Main an. Dort soll er an der Seite Steuerwalds und von Mittelblocker Lukas Bauer als Routinier die junge Mannschaft stabilisieren und zu weiteren Höhenflügen führen. Schließlich landete der Klub in den vergangenen zwei Spielzeiten jeweils auf Platz drei der Bundesliga.

Ganz frisch ist der Wechsel von Hanna Orthmann zum italienischen Erstligisten Pro Victoria Pallavollo Monza. Dieser wird von Ex-Bundestrainer Luciano Pedulla betreut, der sich aus seiner kurzen Bundestrainer-Zeit an die hoch talentierte Münsteraner Außenangreiferin erinnerte. Ortmann unterschrieb einen Einjahres-Vertrag mit Option auf ein weiteres Jahr, für den USC ein herber Verlust: „Hanna ist ein überaus großes Talent und hat sich dieses Angebot aus der Seria A1 mit viel Engagement, Ehrgeiz und Disziplin erarbeitet. Das ist ein riesiges Kompliment an die Nachwuchsarbeit hier am Bundesstützpunkt Münster und beim USC. Traurig ist, dass wir eine so starke Spielerin verlieren, die ja auch ein Imageträger war“, sagt USC-Sportchef Axel Büring.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner