volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Flitzpiepen spielen um Platz 5

DVV-Junioren: Flitzpiepen spielen um Platz 5

28.07.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV 383 Ansichten

Die U18(w)-Nationalmannschaft hat in ihrem vorletzten Spiel beim European Youth Olympic Festival (EYOF) einen deutlichen 3:0 (25-13, 25-10, 25-20)-Sieg gegen Ungarn eingefahren und spielt am Samstag um das Erreichen von Platz fünf (11.40 Uhr). Gegner sind die Sloweninnen, die kampflos gegen die immer noch kranken Niederländerinnen weitergekommen sind. Beste Scorerin war Luisa Keller, die 19 Zähler zum Sieg beisteuerte.

Flitzpiepen spielen um Platz 5 - Foto: CEV

Die U18-Spielerinnen jubeln über einen deutlichen Sieg gegen Ungarn (Foto: CEV)

ngarn ohne Chance

„Es war ein souveränes Spiel von uns, wir haben wenig Fehler gemacht und Ungarn nicht reinkommen lassen“, analysierte Bundestrainer Jens Tietböhl nach dem lockeren Sieg, in dem die deutsche Mannschaft vom ersten bis zum letzten Ballwechsel dominierte. Eine klare Überlegenheit im Angriff (46% zu 26%) und Block (11 zu 5 Blockpunkte) sorgten in jedem Durchgang für mehr als beruhigende Führungen, die die Ungarinnen einfach nicht aufholen konnten. Diese haderten vielmehr mit dem schlechten Angriff - keine Spielerin erzielte mehr als sechs Punkte - hatten aber auch große Probleme im Spielaufbau, da die Annahme (27%) von den starken deutschen Aufschlägen (10 Asse) mächtig unter Druck gesetzt wurde.

Brisantes Spiel gegen Slowenien

Deutlich schwieriger dürfte es in der nächsten Partie gegen Slowenien werden, die noch mit einer Prise Brisanz daherkommt. Beide Teams sind Gegner in der Vorrunde der Weltmeisterschaft in Argentinien (18. bis 27. August) und dürften am Samstag im Spiel um Platz fünf nicht alle Trümpfe aus dem Ärmel ziehen, um den Gegner nicht zu viel von der eigenen Marschroute zu zeigen: „Es wird mit Sicherheit nicht einfach. Es wird spannend zu sein, welche Taktik jedes Team fährt“, blickt Tietböhl neugierig voraus.

Die deutschen K.o.-Spiele in Györ (Ungarn)

Fr, 28.07. 14.10 Uhr GER - HUN 3:0
Sa, 29.07. 11.40 Uhr GER - SLO
Die deutschen Vorrunden Spiele in Györ (Ungarn)

Mo, 24.07. 11.40 Uhr GER - BLR 0:3
Di, 25.07. 16.40 Uhr GER - NED 3:0
Mi, 26.07. 11.40 Uhr GER - ITA 0:3
Kader

Josepha Bock, Emma Cyris, Athina Dimitriadis, Romy Jatzko (VCO Berlin), Lea Ambrosius (VCO Schwerin), Luisa Keller, Lina Alsmeier (USC Münster), Patricia Nestler (VCO Dresden), Corinna Glaab, Naomi Janetzke (RR Vilsbiburg), Lisa Kettenbach (SV Lohhof), Linda Bock (Borken)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Junioren"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner