volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Dresdner SC ist neuer Deutscher Meister U16 weiblich

Jugend: Dresdner SC ist neuer Deutscher Meister U16 weiblich

23.05.2017 • Jugend • Autor: DVV 372 Ansichten

Bayerische Herzlichkeit und Wärme, gepaart mit dem tollen Engagement eines immer hilfsbereiten Ausrichterteams vom SV Lohhof unter der Leitung von Matthias Kock, Michaela Pohl und Ben Vollbrecht waren der Garant für ein tolles Meisterschaftswochenende in dem Münchener Vorort! Bereits am vergangenen Wochenende sicherte sich der Dresdner SC in Unterschleißheim den Meistertitel der U16.

Wenn dann zur Siegerehrung die Fans die Laola-Welle durch die „Lohhof- Arena“ schicken, in der die Athleten zuvor mit tollen Gruppen-, Platzierungs- und einem packendem Endspiel begeistert haben, dann war das nicht nur für die Mütter an ihrem Ehrentag - sie wurden an der Halle mit Prosecco empfangen -ein toller Finaltag!

Nein alle , ob Gäste, Org-Team, Schiris aber vor allem die Athleten unter Leitung ihrer Trainer und Trainerinnen haben zu einer tollen Meisterschaft in Lohhof beigetragen!

Spannende Vorrundenspiele - viele davon 2:1 im Resultat –bescherten den Fans und Gästen einen tollen ersten Spieltag. Ein bisschen Wehmut, ob der starken Vorrundengruppe für eine tapfer kämpfende Heimmannschaft war schon dabei, wenn man als Gruppenvierter seine Gruppengegner allesamt in den Halbfinalspielen wiedersieht. Für die qualifizierten sich Paderborn, Dresden und Mauerstetten aus eben dieser Gruppe des Gastgebers und Lathen mit einem doch erstaunlichen Erfolg über Straubing, was die Lathener Fans (die waren einsame Spitze) zur Begeisterung trieb!

In den Halbfinales setzten sich dann der Dresdner SC mit 2:0 über Lathen und Paderborn mit 2:1 über Mauerstetten durch.

Das Endspiel war trotz eines 2:0 für den Dresdner SC immer spannend und die Paderborner zeigten Kampfgeist und Spielwitz, brachten in Satz 2 die Mannschaft aus Dresden fast an den Rand einer Satzniederlage!

Letztendlich aber nur an den Rand, Dresden kam noch einmal zurück und gewann den Titel verdient!

Das verlorene Spiel in der Gruppenphase gegen Mauerstetten war mit Sicherheit ein „Wachrüttler“ für den neuen Deutschen Meister gewesen!

Zur Siegerehrung sprangen die Dresdnerinnen jubelnd durch die Halle und warfen ihren Coach – Volker Grochau- verdientermaßen in die Höhe!

Die Meisterschaft, die mit Bayrischer Blasmusik ganz toll eröffnet wurde, ging mit einer live-gesungenen Nationalhymne zu Ende.

Es waren tolle Tage in Lohhof, Danke nochmals an ein tolles Team - ihr wart „Spitze“!!!

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Jugend"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner