volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Deutsches Talent Pia Kästner schlägt nächste Saison für Stuttgart auf

Bundesligen: Deutsches Talent Pia Kästner schlägt nächste Saison für Stuttgart auf

15.05.2017 • Bundesligen • Autor: Sarah Engler 612 Ansichten

Der Kader für die Saison 2017/2018 nimmt zunehmend Gestalt an. Nach der Verpflichtung von Molly McCage, der US-amerikanischen Mittelblockerin, bestätigen wir heute, dass Pia Kästner fortan als Zuspielerin im Trikot von Allianz MTV Stuttgart auflaufen wird.

Das junge deutsche Talent spielte bisher für den VCO Berlin, der über ein von der Volleyball Bundesliga vergebenes Sonderspielrecht erstklassig antritt, um Deutschlands Volleyballnachwuchs heranzuziehen. Kästners erste Station als Jugendspielerin war der SC Potsdam. In der vergangenen Saison sammelte die 18-Jährige fünf MVP-Silbermedaillen, zählte fernab der regulären Saison bereits zur deutschen Volleyball-Auswahl in internationalen Wettbewerben.
„Wir beobachten den deutschen Nachwuchs schon seit einiger Zeit, die jungen Talente lernen beim VCO Saison für Saison dazu. Das zeigt sich in den teils sehr knappen Sätzen, die wir in der vergangenen Spielzeit erlebt haben“, erklärt Geschäftsführer Aurel Irion. Auch in der kommenden Saison setzt Allianz MTV Stuttgart auf den Mix zwischen erfahrenen und jungen Spielerinnen, der sich inzwischen für die Mannschaft bewährt hat. „Wir freuen uns auf Pia und hoffen, dass sie sich bei uns sowohl sportlich, als auch persönlich weiterentwickeln kann.“

Weitere Informationen zur Teamentwicklung und Neuverpflichtungen gibt Allianz MTV Stuttgart im Rahmen einer Pressekonferenz am Donnerstag, 18.05., um 13 Uhr, bekannt, die in der VIP-Lounge in der SCHARRena stattfinden wird.

Die Pressekonferenz wird etwa eine Stunde dauern, Giannis Athanasopoulos, unsere Sportdirektorin Kim Renkema und Aurel Irion werden Ihnen für Fragen selbstverständlich zur Verfügung stehen.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner